Sozialen Medien

#„School of Rock 2“: Wird es einen zweiten Teil geben?

„School of Rock 2“: Wird es einen zweiten Teil geben?

Die Musikkomödie mit Jack Black in der Hauptrolle begeisterte mit der Kombination von Rock und Schulalltag. Können Filmfans auf „School of Rock 2“ hoffen?

Mit diesen Fortsetzungen solltet ihr (wahrscheinlich) nicht mehr rechnen:

In „School of Rock“ geht es um den aus seiner eigenen erfolglosen
Band geworfenen Rockmusiker Dewey Finn (Jack Black). Dieser kann nun seine Miete nicht zahlen, welche er in der
Vergangenheit sowieso sehr sporadisch beglichen hatte. Sein Kumpel und
Vermieter Ned Schneebly (Mike White) macht ihm Druck, wobei dieser von seiner Freundin Patty (Sarah Silverman) weiter dazu angestachelt wird. Durch Zufall nimmt Dewey ein Telefonat für Ned an, welcher
ein Jobangebot als Aushilfslehrer auf einer Privatschule bekommt. Dewey ergreift sein Chance, etwas Geld zu verdienen. Ohne Reue nimmt er die
Identität von Ned an und unterrichtet die Schüler als Aushilfslehrer. Ihm wird schnell klar, dass er die Schüler in seiner geliebten Rockmusik
unterrichten und nebenbei seine alte Band beim „Battle of the Bands“ in den Schatten stellen kann. Ob Dewey in „School of Rock 2“ mit einer neuen Schulklasse abrocken wird, verraten wir euch hier.

Erfolg des ersten Teils spricht für „School of Rock 2“

Jack Black spielte den Hauptprotagonisten. Der Schauspieler ist ebenfalls Musiker, wie die Filmfigur. Sein langjähriger Freund Mike White
schrieb das Drehbuch, speziell für Black angepasst und spielte im Film die Rolle
des Ned Schneebly. Eine Nebenrolle bekam die Schauspielerin Joan Cusack, welche
die Schulrektorin der Privatschule spielte. „School of Rock“ erschien im Jahr 2003 und war ein riesiger
Erfolg. Mit einem Budget von lediglich 35 Millionen Dollar spielte der Film
weltweit über 131 Millionen Dollar in die Kassen ein. „School of Rock“ endet in einer in sich abgeschlossenen Story, was aber nicht heißt, dass es nichts weiter zu erzählen gäbe. Die ursprüngliche Story bietet noch viel Erzählstoff – aber auch ein Spin-off wäre denkbar.

Was wurde eigentlich aus den Kinderdarstellern? Hier findet ihr es heraus:

Was sagt Jack Black zu „School of Rock 2“?

Bereits im Sommer 2008 berichtete Jack Black voller
Erwartung, dass ein zweiter Filmtitel „School of Rock 2: America Rocks“ in
Arbeit
 sei. Drehbuchautor Mike White fertigte dieses. Die Story dreht sich wieder um Dewey Finn, welcher seine Musik Problemkinder
in einem Sommercamp näherbringen will. Regisseur Richard Linklater, welcher
bereits den ersten Teil drehte, soll ebenfalls in Teil 2 die Regie führen.

Vier Jahre später erschien immer noch kein neuer Film.
Jack Black erzählte in einem Interview, dass er, Mike White und Richard
Linklater sich nicht auf ein endgültiges Skript einigen konnten. Und nur im
ursprünglichen kreativen Team, würde ein weiterer Teil realisiert werden. 2016 teilte Jack Black einem Magazin mit, dass seine kreativen
Partner kein Interesse
 haben, die Geschichte von „School of Rock“ weiter zu
verfolgen. Sie wollen sich mit neuen Projekten beschäftigen.

Alternativen für „School of Rock“-Fans:

Solange das Trio um Jack Black, Mike White und Richard
Linklater sich nicht einigt, wird es keinen weiteren Teil von „School of
Rock“ geben. In diesem Punkt sind sie sich zumindest einig. Falls es euch tröstet, es gibt alternative Titel zum Thema Rock. Schaut euch
unsere Empfehlungen an und rockt ab:

  • „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“: Der junge Musiker Scott (Michael Cera) will die neu zugezogene Ramona (Mary Elizabeth Winstead) daten – doch vorher muss er gegen ihre Ex-Lover bestehen.
  • „Rock ’n‘ Roll High School“: Schüler haben dem Pauken den Kampf angesagt und überschreiten ihre Grenzen für Rock ’n‘ Roll.
  • „Empire Records“: Der Plattenladen Empire Records soll von einer Filialkette aufgekauft werden. Das lassen die Mitarbeiter aber nicht einfach zu.

Seid ihr echte Komödien-Experten? Testet euer Wissen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar
auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts,
deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest.
Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"