Sozialen Medien

#Shonda Rhimes erweitert ihren Netflix-Vertrag

Shonda Rhimes erweitert ihren Netflix-Vertrag

Der bereits im Jahr 2017 geschlossene Kontrakt wird um Spielfilme und Spiele erweitert.

Netflix und Shonda Rhimes werden ihre 2017 geschlossene Zusammenarbeit fortsetzen und werden in einem neuen Deal auch Spielfilme, Spiele und Virtual-Reality-Inhalte miteinschließen. Der erneuerte und erweiterte Vertrag folgt auf die weltweite Popularität von Shondalands Regency-Ära-Romanze «Bridgerton», die laut Netflix in den ersten 28 Tagen des Dienstes von 82 Millionen Mitgliederhaushalten gesehen wurde.

„Als Ted und ich uns entschieden, mit dem traditionellen Network-TV-Geschäftsmodell zu brechen und Shondaland zu Netflix zu verlagern, haben wir beide einen Sprung ins Ungewisse gewagt“, so Rhimes in einem Statement. „Heute blüht Shondaland bei Netflix kreativ auf, ist profitabel und fesselt Zuschauer auf der ganzen Welt mit Geschichten, die die Zuschauer furchtlos herausfordern und sie gleichzeitig bestens unterhalten. Ted, Bela und das gesamte Team von Netflix waren bei jedem Schritt des Prozesses großartige Partner, die meine kreative Vision unterstützten und ein kontinuierliches Engagement für die Innovation zeigten, die Netflix zu einem solchen Kraftpaket gemacht hat. Das Shondaland-Team und ich sind begeistert und freuen uns, unsere Beziehung mit unseren Content-Partnern bei Netflix auszubauen.“

Darüber hinaus wird Netflix in die „finanzielle und technische Infrastruktur investieren und die Mission von Shondaland unterstützen, DEIA-Programme (Diversity, Equity, Inclusion, Accessibility) zu schaffen, die die Repräsentation von unterrepräsentierten Gruppen am Arbeitsplatz in der Industrie sowohl im Inland als auch in Großbritannien erhöhen können“, so der Streamer.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"