Allgemeines

#Sky startet 2022 mit Weltklasse-Tennis

Sky startet 2022 mit Weltklasse-Tennis

Der ATP Cup live bei Sky
Bild: Sky Deutschland

Anzeige

Bereits in der Silvesternacht steht mit dem ATP Cup bei Sky das erste Tennis-Highlight des Jahres 2022 auf dem Programm.

Die besten Tennis-Profis der Welt treten bereits zum dritten Mal bei diesem Mannschaftswettbewerb gegeneinander an. Für Alexander Zverev ist es das erste Turnier nach seinem großen Triumph bei den ATP Finals. 

Der ATP Cup live aus Sydney

Sky zeigt den kompletten ATP Cup live aus Sydney auf Sky Sport 3. Zudem wird es täglich einen Live-Stream während der Gruppenphase von einem Court auf skysport.de und in der Sky Sport App geben. Sky zeigt alle Matches der deutschen und der österreichischen Mannschaft und alle weiteren Begegnungen in der Konferenz. 

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung zeigt Sky live und mit deutschem Kommentar. Patrik Kühnen wird als Experte bei allen deutschen Spielen an der Seite der Kommentatoren Marcel Meinert und Stefan Hempel seine Einschätzung geben. Paul Häuser wird die Doppel kommentieren.

Beim ATP Cup gilt die aktuelle FedEx ATP Rangliste, über die sich die Nationalteams und die einzelnen Spieler für den ATP Cup qualifizieren. 16 Teams spielen zunächst in einer Gruppenphase in vier Vierergruppen gegeneinander. Gespielt werden pro Partie zwei Einzel und ein Doppel. Die Gruppensieger qualifizieren sich für das Halbfinale. Das Finale findet am 9. Januar statt. 

Deutschland wird in der Gruppenphase zunächst auf Großbritannien, USA und Kanada treffen und mit den Topspielern Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff sowie dem Doppel Kevin Krawietz und Tim Pütz an den Start gehen. Los geht es für das deutsche Team am Sonntagmorgen gegen Großbritannien. 

ATP Tour im TV und Stream 

Bis 2023 berichtet Sky live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 – insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Das größte Tennisturnier der Welt wird bis einschließlich 2022 nur bei Sky zu sehen sein.

Der ATP Cup ist mit Sky Q und Sky Ticket im Rahmen des Sport Pakets empfangbar, wahlweise im klassischen linearen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

Bildquelle:

  • atp-cup-live-sky-2022: Sky Deutschland

Von

Richard W. Schaber

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"