Spiel

#Steam: Kauft ihr euch Spiele im Early Access?

Wir wollen von euch wissen, wie ihr zu Ealy-Access-Spielen steht.


Spiele im Early Access sind in unserer Zeit keine Seltenheit mehr. Auf Steam findet sich dafür sogar eine eigene Kategorie, in der ihr euch alle Spiele anschauen könnt, die sich gerade im Early Access befinden. 

Wie steht ihr zum Konzept Early Access? Findet ihr es gut, dass man die Spiele schon vor dem finalen Release unter die Lupe nehmen kann? Oder findet ihr es doof, weil das Produkt offensichtlich unfertig ist und ihr trotzdem schon Geld ausgeben sollt? Verratet es uns in unserer oben eingebetteten Umfrage. 

Ums deutlich zu machen: wir sprechen hier von Early Access, der über lange Zeit hinweg läuft, während das Spiel weiterentwickelt wird. Spiele wie Diablo 4 oder FF14: Endwalker, die ihre Fans einige Tage früher spielen lassen, fallen hier nicht drunter. 

Wir meinen Spiele wie Baldur’s Gate 3, die für eine längere Zeit im Early Access sind:

Baldurs Gate 3 - Fazit nach einem Jahr im Early Access - Fazit nach einem Jahr im Early Access


Video starten



10:20


Baldur’s Gate 3 – Fazit nach einem Jahr im Early Access – Fazit nach einem Jahr im Early Access

Early Access – Ein zweischneidiges Schwert 

Der Early Access bietet den Entwicklerinnen und Entwicklern und euch selbst sowohl Vor- als auch Nachteile. Einerseits kann man dadurch spannende und coole Spiele sehr früh entdecken und ihre Entwicklung live mitverfolgen. Die Community kann ihrerseits durch ihr Feedback helfen, Probleme schnell zu erkennen und zu beseitigen oder beliebte Features weiter auszubauen. 

Kracher wie Hades oder Darkest Dungeon verbrachten vor ihrem Release lange Zeit im Early Access und populäre Spiele wie Valheim und V Rising tun es immer noch. 

Andererseits aber kann ein Early Access abschreckend sein. Die Spiele werden in einem unfertigen Zustand für die breite Öffentlichkeit zugänglich, was einen falschen Eindruck von dem fertigen Produkt vermitteln kann. Dadurch vergrault man sich mögliche Kunden. 

Viele von euch sind allgemein der Meinung, dass man Spiele nicht vorbestellen sollte. Und auch bei GameStar raten wir grundsätzlich von Vorbestellungen ab. Ist der Early Access dann noch schlimmer? Oder findet ihr es praktisch, weil man heiß erwartete Spiele dann schon früher auf die Platte bekommt? 

Verratet es uns in euren Kommentaren und erzählt, wie ihr zu dem Konzept Early Access steht. Habt ihr schon mal ein EA-Spiel gekauft und würdet ihr es wieder tun?  Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"