Sozialen Medien

#"The Witcher": Henry Cavill ist raus nach Staffel 3, Nachfolger steht fest!

„"The Witcher": Henry Cavill ist raus nach Staffel 3, Nachfolger steht fest!“

The Witcher Staffel 4 Henry Cavill

Henry Cavill in „The Witcher“ © 2021 Netflix

Quelle: Deadline

Zwar sind „Squid Game“, „Bridgerton“ und „Stranger Things“ inzwischen vor ihr, dennoch gehört Fantasyserie „The Witcher“ weiterhin zu den größten Zuschauerhits von Netflix. Als solcher wurde er letztes Jahr um eine dritte Staffel verlängert, bevor die zweite überhaupt veröffentlicht wurde. Die Dreharbeiten zu Staffel 3 wurden im September abgeschlossen und erwartet werden die neuen Folgen voraussichtlich im Sommer 2023 bei Netflix. Auch eine vierte Staffel wurde jetzt bewilligt, doch die Freude über die Fortsetzung der Serie könnte bei vielen Fans durch eine weitere, schockierende Ankündigung getrübt worden sein: Henry Cavill, der seit der ersten Staffel den weißhaarigen Hexer Geralt von Riva verkörpert, wird nach der dritten Staffel sein Schwert niederlegen bzw. seinem Nachfolger vermachen. Dieser steht auch schon fest. Liam Hemsworth (Bild unten aus „Most Dangerous Game“) wird als nächster die Geralt-Perücke tragen.

The Witcher Staffel 4 Henry Cavill Liam Hemsworth

Nach außen hin ist es eine extrem unerwartete Wendung für alle, die sich an Cavills grüblerischen Charme als Geralt gewöhnt haben. Ich vermute, dass er einer der essenziellen Bestandteile des Erfolgs der Serie sein dürfte und definitiv einer der Gründe, weshalb meine Freundin sie schaut. Intern ist der Darstellerwechsel jedoch schon etwas länger bekannt, wenn der Nachfolger bereits gefunden werden konnte. Doch wie kommt’s?

Cavill hat von Anfang an einen kurzzeitigen Vertrag für die Serie unterschrieben und hat nach drei abgedrehten Staffeln beschlossen, dass es an der Zeit sei, zu neuen Ufern aufzubrechen. Die herausfordernden und zeitintensiven Dreharbeiten der Serie ließen ihm wenig Freiraum. Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich hat noch vor dem Start der Serie angekündigt, dass ihre Pläne für die Adaption von Andrzej Sapkowskis Fantasyromanen auf sieben Staffeln ausgelegt sei. Das war Cavill wohl zu viel. Kürzlich kündigte er seine Rückkehr als Superman an und auch an weiteren Rollenangeboten in Filmen mangelt es ihm nicht. Daher zieht „The Witcher“ den Kürzeren. Immerhin können sich seine Fans noch auf eine kommende Staffel freuen, in der Geralt ein vertrautes Gesicht hat. Cavills Co-Stars aus der Serie haben ihre Verträge und Gagen für die angekündigte vierte Staffel neu verhandelt.

Zu seinem Ausstieg erklärte Cavill: (aus dem Englischen)

Meine Reise als Geralt von Riva war mit Monstern und Abenteuern gefüllt und leider werde ich mein Medaillon und meine Schwerter vor Staffel 4 niederlegen. An meiner Stelle wird der fantastische Mr. Liam Hemsworth die Rolle des Weißen Wolfs aufnehmen.

Wie findet Ihr die Neubesetzung der Rolle? Mir fällt vor allem auf, dass Hemsworth fast sieben Jahre jünger ist als Cavill und man ihm den Altersunterschied auch anmerkt.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"