„Transformers 7“: Erste Bilder zeigen versteckte Autobots und Decepticons

Bis zum Kinostart von „Transformers 7: Rise of the Beats“ dauert es noch eine Weile, doch erste Bilder geben einen Vorgeschmack auf das actiongeladene Abenteuer.

Mit „Transformers 7: Rise of the Beasts“ wird das nächste Kapitel der Autobots geschrieben und mit Steven Caple Jr. („Creed II – Rocky’s Legacy“) übernimmt ein neuer Regisseur das Ruder. Dieser gab den Franchise-Fans nun einen kleinen Vorgeschmack, indem er zwei Bilder mit den Fahrzeugen des Films teilte.

„Transformers 1-5“ könnt ihr euch bei Amazon als Boxset sichern: Hier geht es zum Angebot

Mit dem für 2022 angesetzten Action-Spektakel geht der Kampf zwischen den Autobots und den Decepticons in die siebte Runde.  Auf seinem Instagram-Kanal veröffentlichte Steven Caple Jr. dabei zwei Bilder, die einen ersten Eindruck über die beiden Fraktionen gewähren.

Auf dem ersten Foto ist der 33-jährige Regisseur umringt von den heldenhaften Autobots der ersten Generation. Alte Bekannte wie der Optimus-Prime-Truck sowie der schwarzgelbe Camaro werden von einem Motorrad, einem VW-Bus sowie dem ikonischen Porsche 911 ergänzt. Auf dem zweiten Bild hingegen präsentieren sich drei der Decepticons, die den Autobots in „Transformers 7: Rise of the Beasts“ an den eisernen Kragen gehen werden.

Details zur Handlung von „Transformers 7: Rise of the Beasts“

Die Geschichte von „Transformers 7: Rise of the Beasts“ setzt rund sieben Jahre nach den Ereignissen aus „Bumblebee“ ein und folgt zwei Archäolog*innen, die zwischen die Fronten der Maximals, Predacons und Terrorcons geraten. Demnach wird mit dem siebten Ableger der Reihe einer der früheren Einsätze von Optimus Prime und seiner Pferdestärke-trächtigen Entourage beleuchtet, was bereits anhand der Retro-Karosserien zu erkennen ist.

Für die Stimme von Optimus Prime konnte erneut Peter Cullen engagiert werden, während der ehemalige „Hellboy“-Schauspieler Ron Perlman Optimus Primal seine Stimme leihen wird. Darüber hinaus ist „Hamilton“-Star Anthony Ramos an Bord sowie „Dexter“-Darstellerin Luna Lauren Velez. Während die Stars die schicken Karossen gegenwärtig schon bei den Dreharbeiten in Aktion sehen können, müssen sich Kinogänger*innen noch bis zum 24. Juni 2022 gedulden. Denn dann startet „Transformers 7: Rise of the Beasts“ in den Lichtspielhäusern. Doch bis es so weit ist, könnt ihr die Zeit mit anderen sehenswerten Action-Franchise überbrücken. In unserem Video stellen wir euch die fünf besten Action-Filmreihen vor.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle