Sozialen Medien

#Verkauf von RTL Croatia abgeschlossen

„Verkauf von RTL Croatia abgeschlossen“

Für 50 Millionen Euro wechselt RTL Croatia den Besitzer.

Die in Luxemburg ansässige RTL Group hat bekannt gegeben, dass der Verkauf von RTL Croatia an Central European Media Enterprises (CME) unter Dach und Fach gebracht wurde. Die Nachricht über den Verkauf wurde erstmals Mitte Februar dieses Jahres öffentlich. Damals war von einem Betrag von 50 Millionen Euro die Rede. Am 27. Mai stimmte nun auch die kroatische Wettbewerbsbehörde dem Deal zu.

„Der Verkauf von RTL Croatia entspricht unserer Strategie, die TV-Konsolidierung in Europa anzuführen. Im Namen der RTL Group möchte ich dem Ganzen danken Team von RTL Croatia für ihre herausragenden Leistungen seit dem Start von RTL Televizija im Jahr 2004. Mein persönlicher Dank gilt CEO Marc Puškarić – unter seiner Führung ist die digitale Transformation von RTL Croatia deutlich vorangekommen, und das Unternehmen hat während des gesamten Verkaufsprozesses einen klaren Fokus beibehalten“, erklärte nun Elmar Heggen, Chief Operating Officer (COO) und stellvertretender CEO der RTL Group.

Erst im April hatte die RTL Group Vollzug beim Verkauf von RTL Belgium an die belgischen Medienunternehmen DPG Media und Groupe Rossel gemeldet. Der Verkauf brachte einen Gesamterlös von 250 Millionen Euro ein.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"