Spiel

#Baldur’s Gate 3: Jemand wirft eine tote Katze durchs Camp und die Hölle bricht los

Inhaltsverzeichnis

Katzen lassen sich wohl - ähnlich wie Zwerge - nur ungern werfen.
Katzen lassen sich wohl – ähnlich wie Zwerge – nur ungern werfen.

Werft ja keine Tote Katze in ein Lager! So warnt jemand im Subreddit von Baldur’s Gate 3 die Community. Was sowieso schon vollkommen abstrus klingt, wird noch verrückter, wenn man die Geschichte liest, die hinter der Warnung steckt. Wenigstens – so können wir hier schon verraten – geht das Ganze für die arme Katze gut aus.

Vorsicht: Bei der Geschichte geht es um Ereignisse im letzten Kapitel von Baldur’s Gate 3. Falls ihr das Spiel nicht schon abgeschlossen habt, oder im dritten Akt noch nicht die Quest rund um Grub und Yenna erledigt habt, dann lest lieber nicht weiter.

Dann brach die Hölle los

Wollt ihr die Geschichte im Original lesen, haben wir sie für euch hier eingebettet. Nachfolgend gibt es eine kleine Zusammenfassung der Ereignisse.


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Im Dritten Akt von Baldur’s Gate 3 kann es passieren, dass die Waise Yenna aus eurem Camp entführt wird. Während ihr sie dann noch retten könnt, ereilt ihre Katze Grub ein grausames Schicksal: Der Entführer tötet sie, und grillt sie an einem Spieß.

Auf Reddit berichtet der User mit dem Namen lalo_cura nun davon, dass er die tote Katze am Eingang seines Camps herumliegen sah. Um zu verhindern, dass die arme Yenna nach ihrer Rettung noch weiter traumatisiert würde, wollte er ihre Überreste in einer Truhe im Camp platzieren.

Als er die Katze aufhob, war er jedoch überladen, und beschloss deshalb, sie in Richtung der Truhe zu werfen, um nicht ganz langsam dort hinlaufen zu müssen. Ab diesem Moment wurde die Geschichte jedoch ziemlich verrückt.

Mittelfinger an die AAA-Industrie: Baldurs Gate 3 war kein Zufall


Video starten



1:45:23


Mittelfinger an die AAA-Industrie: Baldur’s Gate 3 war kein Zufall

Als lalo_cura nämlich die Katze warf, erwachte sie plötzlich wieder zum Leben! Für ihn zunächst ein Grund zur Freude, verwandelte sich die Situation aber dann schnell in absolutes Chaos.

Der Katze gefiel es offenbar nicht, per Wurf wiederbelebt zu werden und sie fauchte den wohlmeinenden Spielercharakter an, was aus unbekannten Gründen dazu führte, dass einige der Begleiter im Camp ihn angriffen, und am Ende töteten. Aus dem Nichts erschien dabei auch noch der Hund Scratch, obwohl lalo_cura ihn nie rekrutiert hatte, oder ihm auch nur begegnet war. Für den überraschten Fan war die Moral dieser Geschichte:

Wenn ihr eine tote Katze in eurem Lager sehen liegt, dann lasst sie einfach dort. Werft sie auf keinen Fall, wie groß die Versuchung auch sein mag. Am Ende dieses Wegs wartet der Tod.

In den Kommentaren warnen andere Spielerinnen und Spieler auch davor, dass auch das Werfen anderer Leichen dazu führen kann, dass bestimmte Charaktere euch angreifen. Am besten ist es wohl, grundsätzlich keine toten Personen oder Tiere mit sich herumzutragen.

Ist euch auch schon mal etwas so Verrücktes in Baldur’s Gate 3 passiert, oder war das Spiel in dieser Hinsicht bei euch eher ereignislos? Habt auch ihr schonmal tote Tiere in im Spiel herumgeworfen? Wie hättet ihr an der Stelle des Reddit-Users gehandelt? Und seid ihr aktuell noch mit dem Rollenspiel beschäftigt, oder spielt ihr längst einen neuen Titel? Schreibt es uns doch gerne in den Kommentaren!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"