Spiel

#Baldur’s Gate 3: Mit welcher Klasse startet ihr ins Rollenspiel?

Wir würden gern wissen, was ihr in Baldur’s Gate 3 zuerst spielen wollt: Magier, Schurke, Mönch? Welche der 12 Klassen ist bei der GameStar-Community am beliebtesten?


Baldur’s Gate 3 stellt euch schon vor Spielbeginn vor einige schwierige Entscheidungen: Zum Beispiel vor die Wahl eurer Klasse. Ihr habt 12 verschiedene Optionen, die sich nochmals in Unterklassen aufteilen. Welche werdet ihr zuerst spielen? Macht mit bei unserer Umfrage!

Die Qual der Wahl: Welche Rolle zuerst ausprobieren?

Nochmal zur Erinnerung: In Baldur’s Gate 3 bestimmt eure Klasse nicht nur, welche Skills und Ausrüstung euch zur Verfügung stehen. Auch auf die Story kann eure Auswahl Einfluss haben: Einem Kleriker werden manche Personen ganz anders begegnen als einer Schurkin. 

Um das Ganze noch komplizierter zu machen: Jede Klasse hat nochmal drei bis acht Subklassen. Druiden wählen etwa, welchem Zirkel sie sich zugehörig fühlen, Paladine dagegen, welchen Eid sie geschworen haben.

Baldurs Gate 3: So verwandelt sich euer Paladin in einen Eidbrecher


Video starten



4:31


Baldur’s Gate 3: So verwandelt sich euer Paladin in einen Eidbrecher

Weil diese Vielzahl an Möglichkeiten noch nicht ausreicht, ist auch noch möglich, mehrere Klassen zu kombinieren – das beliebte Multiclassing aus D&D. Das heißt konkret, dass ihr beim Aufleveln entscheidet, ob ihr eure anfangs gewählte Klasse weiterführt oder euch einer anderen zuwendet. Das Spiel erklärt das mit einem besonderen NPC, der euch den Wechsel ermöglicht, so könnt ihr ungestraft eure Klasse umwandeln, sollte euch die ursprüngliche nicht mehr gefallen.

Ob nach dem Release noch weitere Klassen dazu kommen, vielleicht als DLC? Dazu gibt’s noch keine Infos, aber die Community hat natürlich schon einige Wünsche, manche davon ziemlich ausgefallen. Magieschmied zum Beispiel, oder mehr Varianten der 12 vorhandenen Klassen. 

mehr zu baldur’s gate 3

Was sagt ihr?

Schreibt uns gerne in die Kommentare, ob ihr Multiclassing in Betracht zieht oder welche Unterklasse ihr wählen werdet! Und falls ihr noch so gar keine Ahnung habt, keine Sorge – wir köcheln da gerade was aus, das euch pünktlich zum Release am 3. August 2023 bei der Entscheidung helfen wird. Schaut also unbedingt bald wieder rein!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"