Spiel

#Das war… Kalenderwoche 48/2020

Das war… Kalenderwoche 48/2020


Wochenrückblick

Neue Hoffnung auf PlayStation-5-Nachlieferungen, der Geburtstag von Pokémon und Square Enix in munterer Ankündigungslaune. Die Woche war zwar eher ruhig, aber einige Highlights gab es dann doch noch. Zudem findet ihr am Schluss unser aktuelles Review inklusive passendem Gewinnspiel sowie die aktuelle Sonntagsfrage. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Die Verfügbarkeit von PlayStation 5 ist derzeit immer noch ein Ärgernis, längst nicht alle Interessenten konnten bisher zugreifen. Laut Sony gibt es jedoch noch in diesem Jahr eine weitere Chance zur Bestellung. Zum genauen Zeitpunkt oder der Menge gibt es jedoch noch keine weiteren Details.

Pokémon ist fast nicht mehr wegzudenken. Im nächsten Jahr begeht die Marke den 25. Geburtstag und hat dazu schon einmal neugierig gemacht. Was man im Detail plant, gab man aber natürlich noch nicht bekannt.

  #Phantasy Star Online 2: New Genesis lädt zum Beta-Test und präsentiert Eröffnungsvideo

Square Enix hat in den letzten Tagen gleich einige Neuankündigungen getätigt. Besonders erfreulich ist dabei NEO: The World Ends With You (PS4, Switch), wobei es sich um ein Sequel handelt. Zuvor gibt es noch den Anime The World Ends with You The Animation, welcher eine Adaption des Erstlings ist. Eine Überraschung stellt auch die Enthüllung von SaGa Frontier Remastered (PS4, Switch, PC, Mobil) dar, wobei der Klassiker auch neue Inhalte erhält. Die dritte Neuankündigung von Square Enix betraf Tomb Raider Reloaded (Mobil).

Auch der Pixelart-Action Plattformer Super Catboy (PC) aus Aachen wurde frisch enthüllt und zum Fantasy-Action-Spiel Gods Will Fall (PS4, Switch, Xbox One, PC) gibt es ebenfalls den Ankündigungs-Trailer. Mit dem Eröffnungsvideo versorgt wurde Gal*Gun Returns (Switch, Xbox One, Xbox Series, PC), zudem kennen wir mit dem 12. Februar 2021 nun den Veröffentlichungstermin. Ebenfalls das Opening könnt ihr euch zu Maglam Lord (Switch, PS4) ansehen, dieses Action-RPG erscheint in Japan am 18. März 2021.

  #Das war… Kalenderwoche 1/2021

Im aktuellen Trailer zu Disgaea 6: Defiance of Destiny (PS4, Switch) geht es um die Story und den Protagonisten, während es zu Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy (PS4, PS5, Switch, PC) den Prolog und Switch-Gameplay gab. Diverse Spezialfähigkeiten wurden aus Earth Defense Force: World Brothers (PS4, Switch) präsentiert und Sakura Kakumei: Hanasaku Otome-tachi (Mobil) erscheint in Japan am 15. Dezember. Gameplay aus den PlayStation-Versionen gab es zu Cyberpunk 2077 (PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series), aus HITMAN 3 (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) wurde ein neues Gebiet vorgestellt und The Medium (Xbox Series, PC) zeigte sich in einem weiteren unheimlichen Trailer.

  #Madden 21 Metacritic üzerindeki en kötü oyuncu yorumu almış oyun oldu

Kurz vor der Veröffentlichung gab es einen Überblick zu Chronos: Before the Ashes (PS4, Switch, Xbox One, PC) und Martha is Dead (PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series) wurde auf das nächste Jahr verschoben. In Japan veröffentlichte Level-5 das nächste Update für Yo-kai Watch Jam: Yo-kai Academy Y – Waiwai Gakuen Seikatsu (PS4, Switch). Eine Kollaboration mit dem Kinofilm geht Monster Hunter World: Iceborne (PS4, Xbox One, PC) ein und in My Hero One’s Justice 2 (PS4, Switch, Xbox One, PC) kämpft ab sofort Itsuka Kendo mit. Je das Dezember-Angebot könnt ihr zu PlayStation Plus (Link) und Games with Gold (Link) unter die Lupe nehmen.

  #Animal Crossing New Horizons çıkışını gerçekleştirdi #OyunHaberleri #GameNews

Das einzige Review von JPGAMES der Woche drehte sich um Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Switch) (zum Testbericht). Dabei stehen die Welt von Breath of the Wild und die abwechslungsreichen Kämpfer auf der positiven Seite, die technischen Aspekte überzeugen jedoch nicht. Wenn ihr neugierig auf den Musou-Ableger im Zelda-Universum seid, dann könnt ihr an unserem aktuellen Gewinnspiel teilnehmen.

In der heutigen Sonntagsfrage geht es ebenfalls um Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Wir lassen nämlich die vier Recken gegeneinander antreten! Zwar nicht im Kampf, aber in einer kleinen Sympathie-Umfrage.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"