Sozialen Medien

#Dexter – Jetzt doch: Dexters Schwester Debra mit Hauptrolle in finaler Staffel!

Dexter – Jetzt doch: Dexters Schwester Debra mit Hauptrolle in finaler Staffel!

Dexter – Jetzt doch: Dexters Schwester Debra mit Hauptrolle in finaler Staffel!

Showtime weckt Vorfreude und Misstrauen zugleich. Eine große, abschließende Finalstaffel mit Dexter Morgan (Michael C. Hall), die aber ohne weitere bekannte Gesichter aus den Jahren vor seiner Flucht ins Unbekannte auskommt?

Dexter-Zuschauer sind skeptisch, ob das gutgehen und funktionieren kann. Dabei sollte das große Comeback, das diesen Herbst sowohl alte auch als neue Dexer-Fans in Boot holen will, doch DIE Gelegenheit werden, Vergangenes wieder gutzumachen und altes Vertrauen zurückzugewinnen.

Doch von den alten Wegbegleitern fehlte lange Zeit jede Spur. Dexter-Urgesteine wie James Remar, der früher Dexters Vater gab, rieb noch zusätzlich Salz in die offene Wunde, indem er verkündete, dass er durchaus Lust auf die finale neunte Staffel gehabt hätte, aber gar nicht angefragt wurde. Noch schlimmer: Keiner der alten Dexter-Stars sei für das Comeback überhaupt auch nur in Erwägung gezogen worden.

Sind wieder vereint: Dexter und Debra ©Showtime

Debra Morgan ist zurück

Aber ganz stimmte das, wie kürzlich schon durch die bestätigte Rückkehr von John Lithgow (Friedhof der Kuscheltiere, Bombshell, The Crown) aus der Kultserie Hinterm Mond gleich links als Trinity Killer deutlich wurde, natürlich doch nicht.

Und es gibt noch einen weiteren bekannten Namen, auf den sich langjährige Dexter-Fans freuen dürfen: Auch Dexters Adoptivschwester Debra Morgan, gespielt von Jennifer Carpenter (Der Exorzismus von Emily Rose), wird in den neuen Folgen wieder eine Rolle bekleiden, wie vor einigen Wochen von den Branchendiensten bestätigt wurde.

Bei den Dexter-Fans löste diese Ankündigung zunächst einmal ausgiebiges Stirnrunzeln aus. Wie Arthur Mitchell (John Lithgow), der in Season 4 für einige der denkwürdigsten Dexter-Momente überhaupt gut war, gilt auch Debra als tot und somit unwiederbringlich verloren.

Mit ihrem zweifelhaften Ende im Finale der achten Staffel brach für Dexter (und die Fans) eine Welt zusammen, war sie doch, auch wenn es zwischen ihnen immer mal wieder gekriselt hatte, sein Fels in der Brandung. Nun also die Rückkehr in Season 9. Doch wie ist das überhaupt möglich?

Überraschendes Comeback von John Lithgow. ©Showtime

Weit mehr als nur ein Cameo-Auftritt

Die neunte Staffel soll zwar eine Art Reboot werden, aber dass Debra plötzlich wieder unter den Lebenden wandelt (viele werden sich noch an ihr Ende und die letzten Momente mit Dexter erinnern) – so weit wollen die Macher dann doch nicht gehen.

Wie also macht man ihr Comeback möglich? Darauf ist Dexter-Kultstar Jennifer Carpenter im Rahmen der jährlichen Tour der Television Critics Association jetzt erstmals näher eingegangen: Sie wird zum neuen Harry!

Ihre Rückkehr beschränkt sich nicht nur auf einen kurzen Cameo, sondern eine dauerhafte Stippvisite in Form von imaginären Gesprächen, die Dexter mit seiner Schwester und seinem größten Vorbild, dem Trinity Killer, führt.

Trotz Serientod: Debra ist wieder dabei! ©Showtime

„Ich sehe sie nicht als Geist, eher als eine Art Echo und Wahrheit, die Dexter den Spiegel vorhält“, erklärt Carpenter, die in fast allen Folgen der Kultserie vertreten war.

„Sie sucht ihn gewissermaßen heim, peinigt ihn, während sie ihn gleichzeitig herausfordert, liebt und provoziert.“ Und dafür braucht es offenbar mehr als einen kurzen Gastauftritt. Offiziell ist von einem Series-Regular die Rede, also von einer wiederkehrenden Figur, die sich durch die gesamte zehnteilige Event-Serie zieht, die darüber hinaus noch viele weitere „wundervolle Überraschungen und Verweise zu den ersten Staffeln“ bereithalten soll.

Aus der Welt sind die alten Dexter-Hasen also nicht, auch wenn das Dexter-Revival eher eine Art Neuerfindung werden soll. Los geht es am 07. November mit dem Serienstart in den USA.

Geschrieben am 26.08.2021 von Torsten Schrader

Kategorie(n): News

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"