Wissenschaft

#Ein erstaunlich dunkler Fluss im Visier

 Beim Eintauchen sieht man die Hand kaum noch: Forscher haben untersucht, wie die starke Schwarzfärbung des Wassers des Ruki-Flusses im Kongobecken entsteht und was sie über den CO2-Haushalt des Systems aussagt. Quelle: ETH Zürich

Der Beitrag Ein erstaunlich dunkler Fluss im Visier erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Wissenschaft kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"