Spiel

#Final Fantasy VII Rebirth: Neues Gameplay-Video beleuchtet die Erkundung außerhalb Midgars

Inhaltsverzeichnis


News PS5

Die Tokyo Game Show 2023 war, sagen wir mal, sehr ergiebig, was Final Fantasy VII Rebirth betrifft. Und offensichtlich sind wir noch immer nicht am Ende. Von Game Informer erreicht uns ein weiteres, 10-minütiges Gameplay-Video. Es zeigt die Erkundung der Graslandschaft außerhalb Midgars.

Viel Neues zu sehen gibt es eigentlich nicht, es handelt sich um Szenen, die ihr auch schon am Sonntag im Rebirth-Livestream zur Tokyo Game Show sehen konntet und in Videos, die anschließend veröffentlicht wurden. Allerdings handelt es sich diesmal um die englischsprachige Version des Spiels, inklusive natürlich englischen Texten und Menütexten. Wie in den Videos der japanischen Medien fehlt leider die Ankunft in Kalm.

Final Fantasy VII Rebirth erscheint am 29. Februar 2024.

Das Gameplay von Game Informer:

Bildmaterial: Final Fantasy VII Rebirth, Square Enix

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"