Sozialen Medien

#Primetime-Check: Dienstag, 7. September 2021

Primetime-Check: Dienstag, 7. September 2021

Wie schlug sich die «Wahlarena» im Ersten? Punktete Kabel Eins mit einem Spielfilm?

Am Dienstagabend verfolgten 3,86 Millionen Fernsehzuschauer die «Wahlarena» mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, der auf 14,7 Prozent Marktanteil kam. Um 21.30 Uhr folgten «Fakt» und «Tagesthemen», die bei 3,05 und 2,64 Millionen Zuschauer angesagt waren. Die zwei Informationssendungen generierten 12,5 und 12,8 Prozent, alle drei Formate des Abends sicherten sich 14,4, 11,2 und 10,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Der Spielfilm «Im Netz der Camorra» lockte 4,03 Millionen Menschen zum ZDF, im Anschluss verfolgten 3,83 Millionen Zuschauer «heute-journal». Die zwei Formate ergatterten 15,4 und 16,5 Prozent Marktanteil, bei den jungen Leuten standen 4,7 und 8,9 Prozent auf der Uhr. Bei RTL sahen 1,81 Millionen Menschen «Schwiegertochter gesucht», das Format fuhr akzeptable 9,4 Prozent Marktanteil ein.

ProSieben fragte «How Fake Is Your Love?» und sicherte sich 0,47 Millionen Zuschauer, während zwei «Hot oder Schrott – Die Allestester»-Ausgaben auf 0,97 und 1,00 Millionen Zuschauer kamen. Das Format der roten Sieben verbuchte lausige 5,3 Prozent bei den jungen Leuten, die VOX-Sendung kam auf erfreuliche 7,3 und 9,4 Prozent.

Eine neue Ausgabe von «Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken» wollten 0,86 Millionen Zuschauer bei RTLZWEI sehen, in der Zielgruppe sicherte sich der Sender 7,2 Prozent. Mit «Die etwas anderen Cops» verbuchte Kabel Eins 5,9 Prozent in der Zielgruppe. Insgesamt waren 0,72 Millionen Menschen dabei.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"