Allgemeines

#RBB bekommt neuen Chefredakteur

RBB bekommt neuen Chefredakteur

Anzeige

Im April 2021 bekommt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) einen neuen Chefredakteur. Der aktuelle Chefredakteur Christoph Singelnstein wird in den Ruhestand gehen. Da

Sein Nachfolger wird Dr. David Biesinger (46), wie der RBB heute mitteilte. Biesinger ist bereits seit sieben Jahren bei dem Rundfunksender aktiv und derzeit Inforadio-Programmchef und Leiter des Bereichs Multimediale Information mit dem digitalen Nachrichtenangebot von RBB24.

Dr. David Biesinger stammt aus Freiburg und promovierte 2003 an der Universität Fribourg in der Schweiz. Nach einem Volontariat beim Südwestrundfunk wurde Biesinger nach diversen Aufgaben 2007 dort stellvertretender Chefredakteur Hörfunk. 2013 wechselte er dann zum Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Von

Janick Nolting

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"