Spiel

#Resident Evil Village: Neues Showcase geht nächste Woche an den Start

Resident Evil Village: Neues Showcase geht nächste Woche an den Start

Resident Evil Village... sieht erstmal nicht so einladend aus.


Branche News

Capcom hat das genaue Datum für das zweite „Resident Evil Showcase“ bekannt gegeben. Am 15. April 2021 um 0:00 Uhr deutscher Zeit ist es demnach so weit. Der Livestream soll dabei in diversen Sprachen ausgestrahlt werden. Über den offiziellen YouTube-Kanal von Resident Evil können ein englischer, spanischer und (brasilianisch-)portugiesischer Stream angesteuert werden.

Neues zu Resident Evil Village und einige Überraschungen

Im Zuge der Bekanntgabe veröffentlichte Capcom auch einen neuen Teaser-Trailer zum anstehenden Showcase. Brittney Brombacher, die als Gastgeberin auftritt, verspricht hier sowohl neue Informationen zu Resident Evil Village als auch einige Überraschungen.

  #Dead by Daylight: Crossover mit Resident Evil angekündigt

Im Zuge des letzten Showcase-Events gab es neben einem Trailer allerhand Gameplay-Material aus dem neuen Ableger zu bestaunen. Außerdem veröffentlichte Capcom eine erste Demo für PS5-Systeme und versprach eine zweite für die Zukunft, die weitere Systeme bedient und sich inhaltlich mehr am eigentlichen Hauptspiel orientieren soll. Gut möglich, dass uns besagte neue Demo mit dem anstehenden Showcase ins Haus steht. Immerhin steht mit dem 7. Mai 2021 auch schon die Veröffentlichung von Resident Evil Village vor der Tür.

Brombacher führt im Teaser weiterhin aus, dass die offene Beta zu Resident Evil Re:Verse – dem Multiplayer-Part von „Village“ – ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und PCs via Steam live ist. Die Beta-Phase soll noch bis zum 11. April 2021 andauern. Wer also vorab reinschnuppern mag, hat nun die Chance.

  #The Great Ace Attorney: Das Konzert ging ohne eine Ankündigung zu Ende

Zuletzt präsentierte man übrigens einige Gameplay-Eindrücke aus der PS4-Version von „Village“. Und Infos zu den verschiedenen Editionen findet ihr hier.

Ein mysteriöses Dorf und unzählige Fragen

Die Story des neuen Ableger ist einige Jahre nach den Vorkommnissen des siebten Teils angesiedelt. Ethan und seine Frau Mia, die er im siebten Teil noch retten musste, haben sich zur Ruhe gesetzt und leben nun ein friedliches Leben.

Eines Tages taucht jedoch Chris Redfield auf und spaltet diesen vermeintlichen Frieden auf tragische Weise. Daraufhin findet sich Ethan in einem verschneiten und mysteriösen Dorf wieder. Ethan sucht fortan nach Antworten und dem Grund, weshalb er sich in diesem Dorf befindet. Der ursprünglich überwundene Albtraum scheint erneut zu beginnen.

  #Street Fighter V: Champions Edition stellt kommende Charaktere und Inhalte vor

Resident Evil Village (hier bei Amazon vorbestellen*) erscheint am 7. Mai 2021 für alle aktuellen Konsolen außer Nintendo Switch. Übrigens auch für Google Stadia. KäuferInnen der Fassungen für Xbox One und PS4 erhalten ein kostenfreies Upgrade. Kürzlich gab es außerdem Neuigkeiten zur anstehenden CGI-Serienadaption der beliebten Survival-Horror-Marke bei Netflix.

Der Teaser-Trailer zum anstehenden Showcase

Bildmaterial: Resident Evil Village, Capcom

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"