Spiel

#Samurai Maiden: Die Bühne gehört heute der Protagonistin Tsumugi

„Samurai Maiden: Die Bühne gehört heute der Protagonistin Tsumugi“


News PC PS4 PS5 SWI

D3 Publisher und Entwickler Shade haben den nächsten Charakter-Trailer zum Action-Spiel mit Fokus auf Schwertkampf Samurai Maiden veröffentlicht. Dieser befasst sich mit der Protagonistin Tsumugi Tamaori. Der erste Charakter-Trailer stellte uns Iyo vor, danach folgten Hagane sowie Komimi. Zuletzt sahen wir auch ausführliches Gameplay-Material.

Die Hauptrolle übernimmt die Highschool-Schülerin Tsumugi Tamaori, welche in die Sengoku-Periode verfrachtet wird. Dort muss sie sich mit neuen Freunden zusammentun und gegen eine untote Gefahr ihre Schwertkünste beweisen. An ihrer Seite ist kein Geringerer als Nobunaga Oda. Ebenfalls spielbar sind Iyo, ein Ninja, Hagane, ein mechanischer Ninja, sowie Komimi, welche als Genie beschrieben wird.

Tsumugi kann ihre Fähigkeiten mit ihren drei Gefährtinnen im Kampf kombinieren. Wenn spezielle Bedingungen erfüllt sind, können durch einen Kuss besondere Spezialattacken ausgelöst werden.

Samurai Maiden erscheint für PlayStation, Nintendo Switch und Steam am 8. Dezember. Japan ist bereits eine Woche vorher an der Reihe und erhält im Gegensatz zum Westen eine physische Veröffentlichung. Entwickler ist Shade (Bullet Girls, Kandagawa Jet Girls, Gun Gun Pixies).

Tsumugi Tamaori in der Vorstellung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Samurai Maiden, D3 Publisher, Shade

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"