Nachrichten

#Schlag den Star: Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens

„Schlag den Star: Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens“




Dieses Mal sind bei „Schlag den Star“ die beiden Fußballer Rúrik Gíslason und Robin Gosens gegeneinander angetreten. Hier erhalten Sie alle Infos rund um Kandidaten, Sendetermin, Übertragung im TV oder Stream und Wiederholung.

Es war wieder so weit: Bei ProSieben sind zwei Prominente Kandidaten im Duell gegeneinander angetreten. Dieses Mal waren es die beiden Fußball-Profis Rúrik Gíslason und Robin Gosens.

Wer ist am Ende des Abends als Gewinner nach Hause gegangen, wer musste beschämt den Heimweg antreten? Hier bei uns erfahren Sie alles, was Sie zur Sendung wissen müssen. Wir haben alle Infos rund um Kandidaten, Sendetermin, Übertragung im TV oder Stream und Wiederholung der Sendung.

„Schlag den Star“: Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens – Das waren die Kandidaten

Gestern sind zwei Fußball-Profis gegeneinander angetreten. Die Karrieren der beiden sind zwar höchst unterschiedlich verlaufen, doch am Ende hat ihr Weg sie beide in die Arena von „Schlag den Star“ geführt. Eines ist sicher: Keiner der beiden hat vor, dem jeweils anderen den Sieg zu überlassen.

Video: dpa

Rúrik Gíslason

Der gut aussehende Isländer hat eine nicht ganz unbewegte Karriere im europäischen Profi-Fußball hinter sich. Nach einigen Spielen für Clubs in Belgien und England schaffte er es, im dänischen Fußball Fuß zu fassen. Doch richtig bekannt wurde er erst durch seine Spiele für die isländische Nationalmannschaft. Das lag vermutlich aber mehr an seinem Aussehen, dass die zumeist weiblichen Fans beeindruckte, als am Erfolg der Mannschaft.

Neben und nach seinen Erfolgen als Fußballer gelang es Rúrik Gíslason, sich einige Geschäftsmodelle aufzubauen. Dazu gehören unter anderem eine Distillerie, in der Gin produziert wird, und ein eigenes Modelabel. Auch im Fernsehen, insbesondere in Deutschland, ist er immer wieder zu sehen. So nahm er beispielsweise bei „Let’s Dance„, „Fünf gegen Jauch“, „The Masked Singer“ oder „Grill den Henssler“ teil. Nun versucht er sich bei „Schlag den Star“ und will um jeden Preis gegen seinen Kontrahenten Robin Gosens gewinnen.

Lesen Sie dazu auch

Robin Gosens

Der deutsch-niederländische Fußball-Profi hat seine Karriere in der niederländischen Liga begonnen. Dort hatte er bereits nach kurzer Zeit einige Erfolge und konnte in die erste Liga wechseln. Nach einigen Jahren vollzog er zunächst den Wechsel in die italienische Liga A. Auch dort gelang es ihm, sich in der Stammelf seines Vereins Atalanta Bergamo zu etablieren. Danach wechselte er zu Inter Mailand und wurde mit dem Verein Vizemeister.

2020 kam Gosens dann zur deutschen Nationalmannschaft. In dieser etablierte er sich ebenso, wie schon zuvor in der Liga A. Sein erstes großes Turnier mit der Nationalmannschaft war die Europameisterschaft 2021, bei der Deutschland im Achtelfinale ausschied.

Im Gegensatz zu seinem Kontrahenten bei „Schlag den Star“ hat Gosens sich bisher vollkommen auf seine Fußballkarriere konzentriert. Damit mag er zwar kein so bekanntes Gesicht im deutschen Unterhaltungsfernsehen sein, doch seine Erfolge im Sport sind ungleich beachtlicher als die von Rúrik Gíslason. Die Zuschauer dürfen sich also vermutlich auf einige Sprüche freuen, die sich die beiden Kontrahenten während des Duells um die Ohren hauen werden.

„Schlag den Star“: Robin Gosens geht als Sieger aus dem Duell

Nach zahlreichen Spielen bei „Schlag den Star“ konnte sich Robin Gosens gegen seinen Gegner Rúrik Gíslason durchsetzen und sich den Geldkoffer sicher.

„Schlag den Star“: Sendetermin des Duells Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens

Die  Folge von „Schlag den Star“, in der die beiden Fußballer Rúrik Gíslason und Robin Gosens gegeneinander angetreten sind, wurde Anfang Juli ausgestrahlt. Der genaue Sendetermin war am Samstag, 2. Juli. Los ging es um 20.15 Uhr live auf ProSieben.

„Schlag den Star“: Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens – Übertragung im TV und Stream

Die Show wurde wie üblich live auf ProSieben übertragen. Der Sender hatte bereits das Vorgängerkonzept zur Sendung, „Schlag den Raab“, übertragen. Wer die Sendung nicht live im Fernsehen sehen mochte, konnte auch auf den Streamingdienst Joyn ausweichen. Dieser ist kostenlos und ermöglicht es den Zuschauern, sich Sendungen dann anzusehen, wann sie die Zeit dazu haben.

„Schlag den Star“: Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens – Wiederholung des Wettkampfes

Auch für diejenigen, die keine Fans vom Streaming sind, gibt es die Möglichkeit, das Duell zwischen den beiden Sportlern nachträglich zu sehen. „Schlag den Star“ wird regelmäßig auf ProSieben wiederholt, häufig fangen diese Wiederholungen allerdings erst um nach Mitternacht an. Die nächste Wiederholung von „Schlag den Star: Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens“ findet am 16. Juli, um 10.25 Uhr auf dem Sender ProSiebenFUN statt.

Hier haben wir Ihnen eine kleine Liste mit weiteren Wiederholungen von „Schlag den Star“ zusammengestellt:

  • Samstag, 9. Juli: Charlotte Würdig gegen Jeannine Michaelsen, 11.05 Uhr auf ProSiebenFUN
  • Samstag, 9. Juli: Sylvie Meis gegen Lilly Becker, 23.30 Uhr auf ProSieben
  • Sonntag, 17. Juli: Stefanie Hertel gegen Cathy Hummels, 0.25 Uhr auf ProSiebenFUN

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"