Sozialen Medien

#SOKO München endet um Weihnachten

SOKO München endet um Weihnachten

Der Abschlussfilm, der das Serienfinale von «SOKO München» darstellen soll, wird nun Ende Dezember ausgestrahlt.

Zum Abschluss der seit 1978 ausgestrahlten deutschen Kriminalserie «SOKO München», welche damals noch «SOKO 5513» hieß, erhält sie einen abschließenden Film und der Termin ist nun bekannt geworden: Das ZDF zeigt die 90 Minuten «SOKO München – Countdown» am Dienstag, den 29. Dezember um 20.15 Uhr. Mitte September startete die letzte Staffel der Serie immer montags um 18 Uhr und im Dezember enden damit 42 Jahre Kriminalgeschichte. Erst letztes Jahr hat das ZDF überraschenderweise die Absetzung der Serie bekanntgegeben, um das Programm zu modernisieren.

  #MasterChef Türkiye 60.Bölüm Fragmanı ve Özeti izle

Der Film dreht sich dabei um einen besonderen letzten Fall. Arthur Bauer (Gerd Silberbauer) lädt zu seiner Ruhestandsfeier das gesamte Team in einen Biergarten ein, welches just unterbrochen wird. In der Umgebung bedroht der junge Johannes Hofer (Lion Leuker) eine Frau mit einer Schusswaffe, der nach der Stellung durch Dominik (Joscha Kiefer) trotzdem die Flucht ergreifen kann. Ein Schusswechsel entsteht, wobei der junge Johannes den Tod findet. Als Folge daraus wird Dominik suspendiert, während Arthur Resi (Mersiha Husagic) und Franz (Christofer von Beau) die Wohnung der jungen Frau durchsuchen, um Hintergründe der Tat aufzudecken. Dort warten auf sie nicht nur eine Leiche, sondern auch Hinweise auf einen geplanten Anschlag.

Ebenfalls im Abschlussfilm mit dabei sind Kriminaldirektorin Dr. Evelyn Kreiner (Ilona Grübel), Rechtsmediziner Dr. Maximilian Weissenböck (Florian Odendahl) und Kriminaltechnikerin Billie Curio (Sina Reiß). Als Drehbuchautor agierte Leonie-Claire Breinersdorfer, während Bodo Schwarz Regie führte. Simon Müller-Elmau ist der Produzent des Serien-Abschlusses. Ab 2021 werden die Serien «SOKO Potsdam» und «SOKO Hamburg» den Sendeplatz am Montag um 18 Uhr teilen und die langjährige Kriminalserie ersetzen.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"