Sozialen Medien

#Sommer-Feeling im Januar: Die Reimanns starten Anfang 2022 bei Kabel Eins

Sommer-Feeling im Januar: Die Reimanns starten Anfang 2022 bei Kabel Eins

Am zweiten Sonntag des neuen Jahres werden die Reimanns ihre Premiere bei Kabel Eins feiern. Auf Hawaii soll Konny Island III entstehen.

Wenn im Januar die Temperaturen hierzulande um den Gefrierpunkt rangieren, möchte Kabel Eins zumindest für warme Gedanken sorgen. Helfen sollen dabei die kürzlich von RTLZWEI verpflichten Konny und Manu Reimann, die nun beim Unterföhringer Sender on Air gehen. Kabel Eins hat nun einen Starttermin für «Willkommen bei den Reimanns», so der neue Titel der Sendung des altbekannten Heimwerker-Dous, genannt. Demnach startet die Sendung am 9. Januar und wird immer sonntags zur besten Sendezeit zu sehen sein.

„Endlich zuhause! Wir ziehen zwar nicht wieder nach Hamburg, aber wir haben endlich eine TV-Heimat gefunden, die wir uns immer gewünscht haben“, freut sich Konny Reimann. „Wir gehen mit Kabel Eins in die Zukunft – egal wo auf dieser Welt.“ Derzeit befinden sich die Reimanns auf der hawaiianischen Insel O’ahu, wo Konny Island III entstehen soll.

„Wir haben noch viel vor auf Hawaii oder wo auch immer es uns noch hinzieht. Die Zuschauer bei Kabel Eins können sich auf die besten Reimanns aller Zeiten freuen“, kündigt Manu an. Auf dem Plan steht zunächst der Bau der Dachterrasse für das Beachhouse sowie die Reparatur ihres alten Schulbusses. Und wie immer gilt das Motto: „Geht nicht, gibt’s nicht!“

Produziert werden die neuen Formate mit den Reimanns von der Joker Pictures GmbH Kiel.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"