Sozialen Medien

#The Twilight Zone ist abgesetzt

The Twilight Zone ist abgesetzt

Wieder einmal hat es eine Neuauflage nicht geschafft.

Das «The Twilight Zone»-Reboot von Jordan Peele wird nach der zweiten Staffel beendet. In der Anthologie-Serie fungierte Peele als Gastgeber, Produzent und Erzähler. In den zwei Staffeln waren unter anderem Ike Barinholtz, John Cho, Taissa Farmiga, Ginnifer Goodwin, Kumail Nanjiani, Chris O’Dowd, Seth Rogen, Adam Scott, Jacob Tremblay und Steven Yeun zu Gast.

„Jordan Peele, Simon Kinberg und das gesamte Produktionsteam haben «The Twilight Zone» wirklich für das moderne Zeitalter neu erfunden“, sagte Julie McNamara, Programmchef von Paramount+. „Sie haben das Erbe der klassischen Serie in Bezug auf sozialbewusstes Storytelling hochgehalten und die heutigen Zuschauer dazu gebracht, ganz neue Dimensionen von zum Nachdenken anregenden und aktuellen Themen zu erkunden, von denen wir hoffen, dass sie noch jahrelang beim Publikum nachhallen werden.“

Die Serie wurde von CBS Television Studios in Zusammenarbeit mit Peele’s Monkeypaw Productions und Kinberg’s Genre Films produziert, wobei Peele und Kinberg neben Win Rosenfeld, Audrey Chon, Glen Morgan, Carol Serling und Rick Berg als ausführende Produzenten fungieren.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

  #„DSDS“ 2021: Folge 5 in TV und Live-Stream

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"