Nachrichten

#TSV Gersthofen schlittert knapp am Sieg vorbei




Die Volleyball-Frauen des TSV Gersthofen haben den Tabellenführer am Rand einer Niederlage, müssen sich am Ende aber doch geschlagen geben.

Für das Heimspiel der Volleyball-Bezirksliga gegen den Tabellenführer aus Friedberg hatten die Frauen des TSV Gersthofen einige krankheitsbedingte Ausfälle zu verzeichnen und ging mit lediglich sieben Spielerinnen an den Start.

Der TSV Friedberg hatte zu Beginn des ersten Satzes knapp die Nase vorne, aber Gersthofen holte Punkt um Punkt auf und erkämpfte sich einen Vorsprung zum 23:20. Mit einer starken Aufschlagserie und konsequenten Angriffen holten sich dennoch die Gäste den ersten Satz (23:25).

In den folgenden beiden Sätzen zeigten die Gersthoferinnen, was in ihnen steckt, und ließen dem Gegner kaum eine Chance zu punkten. Vor allem die Abwehr der Gastgeber konnte sich sehen lassen, sodass Friedberg den Ball einfach nicht auf den Boden bekam. Die Sätze endeten 25:14 und 25:19 für den TSV Gersthofen. Friedberg gab sich jedoch nicht geschlagen und drehte das Spiel komplett. Im folgenden Satz ging der Tabellenführer schnell mit fünf Punkten in Führung und obwohl sich Gersthofen immer wieder herankämpfte, konnten die Mädels das Spiel nicht mehr drehen und verloren 20:25.

Im entscheidenden fünften Satz war die Luft bei Gersthofen raus und so gab man sich ohne nennenswerte Gegenwehr 4:15 und somit 2:3 geschlagen. Gersthofen holt sich mit dieser Niederlage dennoch einen Punkt. 

Das Spiel gegen VfR Jettingen wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. (tsvg-)

TSV Gersthofen: Denk, Dietz, Grimmeißen, Kücher, Miller, Wiedemann J., Wiedemann S.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"