Allgemeines

#Umsetzung der Sat.1-„Programm-Revolution“ steht bevor: Der neue Vorabend

„Umsetzung der Sat.1-„Programm-Revolution“ steht bevor: Der neue Vorabend“

sat.1
© Sat.1

Anzeige

Bald gehören die Zeiten von Scripted Reality bei Sat.1 endgültig der Vergangenheit an, ab Ende Oktober soll dann nämlich ein neues Vorabend-Programm das Publikum zum Einschalten bewegen.

Anzeige

Die Umstellung ist Teil einer selbstauferlegten „Programm-Revolution“ bei Sat.1, konkret geht es um den Vorabend. Diese vier Sendungen sollen dabei die Scripted-Reality-Formate Vergessen machen.

Der neu gestaltete Sat.1-Vorabend:

  • 16 Uhr „Britt“
  • 17 Uhr heißt es wie bislang „Lenßen übernimmt“.
  • 18 Uhr bittet Starkoch Alexander Kumptner in „Doppelt kocht besser“ Paare an den Kochtopf.
  • 19 Uhr lässt Moderator Daniel Boschmann ab 24. Oktober in „Mein Mann kann“ Paare intensiv zocken. Nach dem erfolgreichen Comeback von „Mein Mann kann“ mit Promi-Paaren in der Prime Time spielen ab 24. Oktober am Vorabend Frauen aus dem wahren Leben mit den Fähigkeiten ihres Mannes. Täglich.

Senderchef Daniel Rosemann: „Ab 24. Oktober bieten wir den Sat.1-Zuschauern einen neu gestalteten Vorabend – mit einer täglichen Ausgabe von ‚Mein Mann kann‘. ‚Volles Haus!‘ kommt wie geplant mit den Moderatoren Jasmin Wagner und Jochen Schropp im Winter 22/23 ins Sat.1-Programm.“ Und weiter: Die Resonanz auf das Comeback von ‚Britt – Der Talk‘ war mehr als überschwänglich. Deswegen starten wir das Programm – anders als geplant – losgelöst von unserer neuen Sat.1-Nachmittagsshow ‚Volles Haus!‘ schon im Oktober (DIGITAL FERNSEHEN-Bericht vom Tag hierzu).

Bildquelle:

  • sat1logo: © Sat.1

Anzeige

Von

André Beyer

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"