Nachrichten

#Wie der übergangene Mailänder Bischof mit dem Papst abrechnet

„Wie der übergangene Mailänder Bischof mit dem Papst abrechnet“

Erzbischof Mario Delpini segnet am 25. Juni 2022 ein Feld mit Weihwasser vor der Kirche San Martino Olearo in Mediglia.

Seit Menschengedenken wurden Erzbischöfe aus Mailand auch Kardinäle. Unter Papst Franziskus ist das anders, zur Verärgerung von Mario Delpini. Er reagiert mit Bitterkeit auf die Entscheidung – und mit Selbstironie.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"