Sozialen Medien

#Bambi als Horrorfilm: Erste Details machen schon jetzt Kindheitserinnerungen kaputt

„Bambi als Horrorfilm: Erste Details machen schon jetzt Kindheitserinnerungen kaputt“

Nach Winnie Puuh wird jetzt Disney-Held Bambi als Horrorfigur neu aufgelegt. Erste Einzelheiten versprechen eine ziemlich verstörende Erfahrung.

Versteckt eure Kindheit lieber im Keller, denn gewissenlose Horror-Produzenten wollen sie durch den Fleischwolf drehen. Nachdem Winnie the Pooh: Blood and Honey schon den Knudelbären Winnie Puuh in eine blutrünstige Kreatur verwandelte, ist jetzt ein Disney-Liebling dran. In Bambi: The Reckoning zahlt der junge Hirsch Bambi es den Menschen heim.

In neuem Film lauert Horror-Bambi auf arglose Wanderer

Das berichtet die Horrorfilmseite Dread Central . Bambi: The Reckoning stammt von den Blood and Honey-Produzenten. Genaue Story-Details gibt es noch nicht, aber der Titel (auf Deutsch: „Bambi: Die Abrechnung„) legt eine Rachegeschichte für die Disney-Figur nahe, die aufgrund eines Jägers im Bambi-Originalfilm seine Mutter verliert.

Regisseur Scott Jeffrey erklärte dazu:

Es wird eine unglaublich düstere Version der beliebten Story. Wir haben uns vom [Monster-]Design im Netflix-Film The Ritual inspirieren lassen. Bambi wird zur bösartigen Killermaschine, die in der Wildnis lauert. Bereitet euch auf Tollwut-Bambi vor!

Monster aus dem Netflix-Film The Ritual
  • Terminator-Weihnachtsmann spaltet im ultrablutigen Horror-Trailer Köpfe

Wann startet der Horror-Kracher Bambi: The Reckoning in Deutschland?

Mit The Ritual als Vorbild könnte das Hirsch-Design in der Tat traumatisch werden. Die Produktion von Bambi soll allerdings erst im Januar 2023 anlaufen, daher steht ein Start hierzulande noch nicht fest. Wir können uns eine Veröffentlichung Anfang 2024 als VOD oder Blu-ray vorstellen.

The Last of Us im Podcast: Die beste Horror-Serie 2023 oder zum Scheitern verurteilt?

Bald startet mit The Last of Us die langerwartete Serienadaption der gleichnamigen Videospielreihe: Die HBO-Serie könnte das Horror-Highlight 2023 werden und den perfekten Ersatz für The Walking Dead liefern. Oder scheitert The Last of Us doch beim Versuch, an die meisterhafte Vorlage anzuknüpfen?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Moviepilot-Chefredakteurin Lisa Ludwig und Rae Grimm, Chefin von GamePro und Head of Publishing bei Webedia Gaming, diskutieren spoilerfrei darüber, warum ihnen The Last of Us so sehr am Herzen liegt, was sie sich von der Serienadaption mit Pedro Pascal und Bella Ramsey erhoffen – und was ihnen trotzdem noch ein bisschen Sorgen macht.


*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wollt ihr Bambi als Horror-Kreatur sehen?

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"