Nachrichten

#BR-Intendantin: Vorgänge beim RBB seien „singulär“

„BR-Intendantin: Vorgänge beim RBB seien „singulär““

Katja Wildermuth im Oktober 2020 in München

BR-Intendantin Katja Wildermuth wertet die Missstände beim RBB in einem Interview als Einzelfall innerhalb der öffentlich-rechtlichen ARD. Eine lückenlose Transparenz sei überfällig.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"