Sozialen Medien

#Comic-Laden: ‚Eternals‘

Comic-Laden: ‚Eternals‘

Die Helden der 70er Jahre erfahren eine Frischzellenkur. Die neue Buch-Serie definiert die Erzählungen rund um die Eternals und die Deviants neu.

Jack Kirby, der einflussreiche Comic-Meister der 70er Jahre, der zusammen mit Stan Lee die magischen Welten der Avengers, Fantastic Four und anderer Marvel-Helden erschuf, erdachte in jener Zeit ebenso Geschichten über die gottgleichen Eternals und die dämonischen Deviants. Als unsterbliche und überaus mächtige Wesen, die so alt sind, wie die Erde selbst, tragen die beiden Völker Kämpfe aus, die in ihrer Gewalt und Kraft die Vorstellungskraft des Menschen sprengen.

Die Erzählungen über jene Wesen erhalten mit der Überarbeitung durch Star-Autor Kieron Gillen, der sich bereits für Tätigkeiten im Star-Wars-Universum und für die Thor-Reihe verantwortlich zeichnet, und den modernen Zeichnungen von Esad Ribic, der sich ebenso bereits für Comic-Reihen wie Secret Wars und Loki verdingt gemacht hat, eine Auffrischung, die die fantastische und umfangreiche Mythologie des Eternals-Universums in das 21. Jahrhundert tragen. Geschichten über die moderne Welt werden hier ebenso erzählt, wie die, in denen es um die uralten Geheimnisse der Unsterblichen geht. Auch der Anschluss an andere erfolgreiche Marvel-Serien wird gehalten: Ikaris, der mächtigste Krieger der Eternals trifft auf Thanos, den Titanen aus dem Avengers-Filmen. Pünktlich zum Kinostart des ersten «Eternals»-Film aus dem Marvel-Universum erscheint auch der erste Band der Neuauflage der Geschichte über die Unsterblichen.

Band 1 umfasst sechs Kapitel. Unter dem Titel „Nur der Tod ist ewig“, finden sich sechs Titel der Originalreihe in einem Band zusammengefasst. Die einzelnen Kapitel werden mit Original-Covern eröffnet und eine kurze Einleitung informiert stets über die Rolle der Eternals im Marvel-Universum. Die Lektüre des Comic-Bandes ist also auch eine willkommene Orientierungshilfe, um die Geschehnisse im Marvel-Film-Universums, inklusive des neuen Eternals-Films, einordnen zu können. Für eingefleischte Comic-Fans dürften die Konzeptentwürfe, die zum Abschluss eines jeden Kapitels zu finden sind, ein besonderes Schmankerl sein.

Der erste Band der neuen Eternals-Reihe erschien am 19. Oktober 2021 im Panini-Verlag und umfasst insgesamt 156 Seiten. Kostenpunkt: 18,00 Euro.


Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"