Nachrichten

#Der mutmaßliche Täter war Schusswaffentrainer beim Militär

„Bewaffnet und gefährlich“:  Nach der Amoktat suchen Polizisten in Lewiston nach dem Täter. Anwohner wurden aufgefordert, Schutz zu suchen.

Zunächst war von 22 Toten die Rede, nun geht die Polizei von 15 bis 20 Menschen aus, die ein 40 Jahre alter Mann in Lewiston erschossen haben soll. Nach ihm wird gefahndet. Es ist der schwerste Schusswaffenangriff in den USA in diesem Jahr.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"