Technologie

#Die 10 größten Akkufresser: Diese Apps saugen deinen Handyakku leer

Die 10 größten Akkufresser: Diese Apps saugen deinen Handyakku leer

Hast du dich schon einmal gefragt, welche Apps den Akku deines Handys am meisten beanspruchen? Wir zeigen dir die Top 10 Apps, die deinen Handyakku am meisten belasten und geben dir Tipps, was du dagegen unternehmen kannst.

Die 10 größten Akkufresser: Diese Apps saugen deinen Handyakku leer
Die 10 größten Akkufresser: Diese Apps saugen deinen Handyakku leerBildquelle: Blasius Kawalkowski / inside digital

Wer ein neues Handy kauft, achtet vor allem darauf, dass es eine gute Akkulaufzeit hat. Denn was bringt einem ein tolles Smartphone, wenn der Handyakku schon mittags leer ist? Obwohl die Kapazitäten der Energieträger von Jahr zu Jahr steigen, haben viele Modelle immer noch Probleme, einen ganzen Tag intensiver Nutzung ohne Ladekabel auszukommen. Schuld daran sind vor allem einige Apps, genauer gesagt die Berechtigungen, die sie beim Nutzer anfordern. Vom Zugriff auf Kamera oder Kalender bis hin zur fortwährenden Standortbestimmung: All das ist für schnell zu einem leeren Handyakku.

  #Amazon Prime kündigen: So wirst du auch Fresh, Amazon Channel & Music Unlimited los

Diese 10 App saugen deinen Handyakku leer

Doch das Problem dabei ist: Alle Apps benötigen diese Berechtigungen, um richtig funktionieren zu können. So muss etwa Google Maps auf den Standort zugreifen, damit man überhaupt weiß, wo man sich befindet. Und Instagram würde ohne den Zugriff auf die Kamera ebenfalls nicht gut funktionieren. All das geht jedoch zulasten des Handyakkus. Eine Studie des Portals uswitch zeigt die größten Akkufresser unter den 50 beliebtesten Apps aus dem Google Play Store und Apple App Store.

  1. Google
  2. Facebook
  3. Facebook Messenger
  4. WhatsApp
  5. Amazon Alexa
  6. Gmail
  7. Uber
  8. Waze
  9. Google Chrome
  10. YouTube Music

Tipps: So hält dein Akku länger durch

Google und Facebook dominieren die traurige Top 10. Doch verzichten will wohl kaum einer auf eine App, die hier auftaucht und die er oder sie regelmäßig nutzt. Doch lässt sich verhindern, dass die Apps den Handyakku weniger stark belasten? Das funktioniert nur bis zu einem bestimmten Grad. Wenn du willst, dass dein Handyakku länger durchhält. solltest du vor allem die oben genannten Apps schließen, wenn du sie nicht benutzt.

  #Neue Telekom-Flatrate startet günstiger als erwartet

Darüber hinaus geben wir dir in unserem Ratgeber „Akkulaufzeit: Mit diesen 10 Tipps hält dein Smartphone deutlich länger durch“ einige Empfehlungen, was du sonst noch tun kannst, um deine Akkulaufzeit zu verlängern. Und es gibt noch mehr, was du für deinen Handyakku tun kannst. Ihn richtig aufzuladen beispielsweise gehört dazu. Diesen schwerwiegenden Fehler etwa machen fast alle, wenn sie ihr Handy aufladen.

Bildquellen

  • Die 10 größten Akkufresser: Diese Apps saugen deinen Handyakku leer: Blasius Kawalkowski / inside digital

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"