Nachrichten

#Harburg: Unfall beim Rückwärtsfahren in Harburg

„Harburg: Unfall beim Rückwärtsfahren in Harburg“




Ein Autofahrer verursacht in Harburg während des Parkens einen Unfall. Der Verursacher verhält sich vorbildlich.

Ein 43-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag um 16.30 Uhr in Harburg mit seinem Elektroauto einen Unfall verursacht. Der Mann war rückwärts in der Grasstraße unterwegs und prallte gegen den geparkten Wagen einer 59-jährigen Augsburgerin. Am Tesla des Fahrers entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Am abgestellten Hyundai gab es keine sichtbaren Schäden. Laut Angaben der Polizei Donauwörth verhielt sich der Mann vorbildlich, wartete am Unfallort und schrieb zusätzlich einen Zettel mit seinen Personalien. (AZ)

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"