Sozialen Medien

#HBO Max bestellt Cathedrals

„HBO Max bestellt Cathedrals“

Die Serie entsteht für den lateinamerikanischen Bereich des Angebots.

Underground, die in Buenos Aires ansässige Abteilung der Telemundo Streaming Studios (TSS), adaptiert für HBO Max Latin America den Thriller «Cathedrals» der preisgekrönten Noir-Autorin Claudia Piñeiro. Dies ist das erste Mal, dass TSS eine Serie für den Streamer von Warner Bros. Discovery produziert. „Wir freuen uns, die Entwicklung von «Catedrales» für HBO Max in Lateinamerika anzukündigen, genau die Art von frischen und kulturell relevanten Inhalten, die das heutige Publikum erwartet“, sagte Juan Ponce, Senior VP und General Manager der Telemundo Streaming Studios.

Laut Inhaltsangabe dreht sich das Buch um das Geheimnis des brutalen Mordes an der 17-jährigen Ana Sardá, einer gläubigen Katholikin, die eine starke Bindung zu ihrer Familie hatte. Etwa 30 Jahre später hat ihre Schwester Lia alle Verbindungen zu ihrer Familie und zur Kirche abgebrochen, die Mutter ist untröstlich und deprimiert, während der Vater darauf drängt, dass der Fall neu aufgerollt wird.

„Als Pioniere in der Produktion von Inhalten für ein globales hispanisches Publikum sind wir stolz darauf, mit einem Weltklasse-Streamingdienst wie HBO Max zusammenzuarbeiten“, fügte er hinzu und bezog sich dabei auf die Tatsache, dass Telemundo im Jahr 2007 mit der Produktion eigener Inhalte begann.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"