Sozialen Medien

#Heute im TV: Unfassbares Horror-Debakel, das gleich 2 der größten Sci-Fi-Reihen gegen die Wand gefahren hat

Wenn zwei der legendärsten Sci-Fi-Monster der Filmgeschichte aufeinandertreffen, muss eigentlich ein guter Film dabei herauskommen. Bei unserem heutigen TV-Tipp war das leider nicht der Fall.

1979 brachte Ridley Scott mit Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt eine der faszinierenden Kreaturen des Science-Fiction-Kinos auf die große Leinwand. Acht Jahre später eröffnete John McTiernan die Jagd auf den Predator. Beide Filme haben mehrere Fortsetzungen erhalten und sind zu absoluten Klassikern geworden.

Anfang der 2000er Jahre kam das erste große Crossover: Alien vs. Predator, das von den Fans sehr gespalten aufgenommen wurde. Noch viel verheerender war jedoch die Fortsetzung: Aliens vs. Predator 2 aus dem Jahr 2007, die das Vermächtnis beider Reihen (zumindest zum damaligen Zeitpunkt) komplett ruinierte.

Vermurkstes Sci-Fi-Crossover: Die Fortsetzung Aliens vs. Predator 2 ging komplett daneben

Aliens vs. Predator 2 kommt eigentlich mit einer interessanten Prämisse daher: Die beiden Sci-Fi-Monster werden in einen klassischen Slasher gesteckt, der sich in einer Kleinstadt abspielt. Neben reichlich Action gibt es dementsprechend einige Horror-Elemente. Die Umsetzung dieses Duells im Dunkeln ist jedoch absolut fürchterlich.

Hier könnt ihr den Trailer zu Aliens vs. Predator 2 schauen:

Aliens vs. Predator 2 – Trailer (Deutsch)

Abspielen

Inszeniert wurde Aliens vs. Predator 2 von Colin Strause und Greg Strause, die sich zuvor durch Musikvideos und ihre Arbeit mit Spezialeffekten einen Namen gemacht haben. Mit Aliens vs. Predator 2 lieferten sie ihr Leinwanddebüt ab –
und das ging gewaltig daneben. Der Film wurde von der Kritik zerrissen und den Fans verschmäht.

Es sollten einige Jahre ins Land ziehen, bis sich die zugrundeliegenden Filmreihen von diesem Schock erholt haben. Die Alien-Filme fassten 2012 mit dem von Scott inszenierten Prometheus wieder Fuß im Blockbuster-Kino. Bei Predator hat es noch länger gedauert. Erst das Prequel Prey von 2022 war wieder richtig gut.

Sci-Fi-Desaster: Wann läuft Aliens vs. Predator 2 im TV?

Aliens vs. Predator 2 läuft am 30. Oktober 2023 um 22:05 Uhr auf Kabel Eins. Mit Werbung geht die Ausstrahlung bis 23:55 Uhr. Die Wiederholung folgt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 03:50 Uhr. Alternativ könnt ihr den Film sowie seinen Vorgänger bei Disney+ im Streaming-Abo schauen.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"