Sozialen Medien

#Jason Statham kämpft gegen 3 (!) Riesen-Monster in 185 Millionen Dollar teurem Sci-Fi-Monster-Kracher: Sichert euch jetzt die beste Heimkinofassung

Die Sci-Fi-Geschichte um den Urzeit-Monster-Hai wird in Meg 2 fortgesetzt. Regisseur Ben Wheatley inszenierte die amerikanisch-chinesische Produktion. Dabei durfte Actionheld Jason Statham natürlich nicht fehlen, der kämpft wieder an der Seite seines Teams in den Tiefen des Meeres.

Fortsetzungen sollten den Vorgänger überbieten, bei Actionfilmen heißt das lauter, schneller, krasser. Meg 2 folgt dem ungeschriebenen Gesetz und so müssen Jason Statham und sein Team nicht gegen einen Monsterhai kämpfen, sondern gegen drei.

Krasse Stunts und nervenaufreibende Verfolgungsjagden gibt es nicht nur unter Wasser, sondern auch am belebten Touristenstrand. Und die genießt man am besten in 4K. Am 02. November erscheint die Fassung fürs Heimkino.

Meg 2: Die Tiefe auf 4K + Blu-ray auf Amazon

Deal

Zum Deal

Neben der gestochen scharfen 4K-Fassung * ist Meg 2 auch auf Blu-ray * und DVD * erhältlich. Bei dem Bonusmaterial erfahrt ihr mehr über das Making of der neuen Bestien. Den Monster Blockbuster gibt es außerdem auf Amazon Prime als Stream *.

Meg 2 fast so erfolgreich wie Barbie

Obwohl oder gerade weil Meg über eine halbe Milliarde US-Dollar einspielte, fiel die Promo-Tour vom zweiten Teil sehr gering aus. Und mit einem starken Konkurrenten wie Barbie, der schon vorab die Medien flutete und zeitgleich in den Kinos lief, war es eine kleine Überraschung, dass Meg 2 am ersten Tag bereits 12 Millionen Dollar einspielte, wie Deadline  berichtet. Insgesamt kommt Meg 2 auf ein weltweites Einspielergebnis von 395 Millionen Dollar.

In Meg 2 kämpft Actionstar Jason Statham gegen drei Megalodons.

Meg war übrigens als richtiger Gore-Film geplant mit jeder Menge Blut und spezifischen Amputationsszenen. Einiges wurde auch abgedreht, doch entschied man sich kurzfristig für eine Umplanung und produzierte einen familienfreundlichen FSK-12 Blockbuster.

Darum geht es in Meg 2: Die Tiefe

Jonas Taylor (Jason Statham) erkundet mit seinem Forschungsteam die tiefsten Bereiche des Ozeans, doch sie sind nicht alleine in der Finsternis. Ein skrupelloses Unternehmen ist auf der Suche nach Rohstoffen und bringt durch den Unterwasser-Bergbau ein uraltes Ökosystem durcheinander. Riesige prähistorische Haie werden aus den Tiefen gelockt und Taylors Crew findet sich erneut in einem Überlebenskampf wieder.

Nach dem Riesenerfolg des Franchise ist ein dritter Teil wahrscheinlich, doch bestätigt wurde bisher keine Fortsetzung. Genug Stoff gäbe es, denn Autor Steve Alten arbeitet gerade an dem achten Buch der Meg-Reihe. Die Filme basieren lose auf den Romanen, demnach würde Meg 3 an einem Set einer Realityshow spielen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte
Affiliate-Links. Bei einem Kauf oder Abschluss eines Abos über diese Links
erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"