Technologie

#Nintendo: Sieht so die Switch 2 aus?

Im Oktober 2023 sind zwei neue Patente von Nintendo an die Öffentlichkeit gelangt. Eines davon hat eine verdächtige Ähnlichkeit mit der aktuellen Switch. Könnte es sich dabei bereits um die Switch 2 handeln? Und: Was hat es mit dem anderen, mysteriösen Patent auf sich?
You may be interested : prettique.de
Ein Junge spielt auf der Nintendo Switch Konsole.
Nintendo Switch Nachfolger – Bildquelle: Alvaro Reyes//Unsplash

Nintendo hat im Oktober gleich zwei neue Patente angemeldet. Beide zeigen scheinbar neue Konsolen, an denen die Firma arbeitet. Es ist bereits seit Längerem bekannt, dass die Firma schon jetzt an einem Nachfolger der beliebten Switch arbeitet. Eines der beiden Patente sieht so aus, als könnte es erste Pläne für eine Switch 2 zeigen.

Sieht so die Switch 2 aus?

Offiziell hat Nintendo die Switch 2 bislang nicht angekündigt. In letzter Zeit häufen sich allerdings Gerüchte, die vermuten lassen, dass die Konsole bereits in Arbeit ist. Ein neues Patent, das Ende 2022 angemeldet, aber erst jetzt veröffentlicht wurde, feuert die Spekulationen weiter an. Das Patent zeigt nämlich eine Konsole, die der Nintendo Switch zwar ähnlich sieht, sich aber in einigen wichtigen Aspekten von ihr unterscheidet. So sind beispielsweise die Knöpfe des neuen Geräts völlig anders angeordnet. Zudem scheint die Handheld-Konsole keine Joy-Cons, sondern einen Joystick zu nutzen.

  • Nintendo Switch 2: Bizarres Gerücht sorgt für Aufregung

Ein völlig neues Feature stellt ein Button dar, der es Spielern erlauben soll, Screenshots zu machen und Gameplay aufzunehmen. Er befindet sich an der Unterseite des Geräts. Insgesamt zeigt das Patent ein Gerät mit weit weniger Knöpfen im Vergleich zur Nintendo Switch. Sollte es sich also tatsächlich um die Switch 2 handeln, dann könnte dies der größte Unterschied sein. Wie der Vorgänger soll auch das neue Gerät einen Touchscreen besitzen.

Nintendo Patent Switch 2
Könnte so die Switch 2 aussehen?

Eine mysteriöse Konsole

Vor wenigen Tagen ist zusätzlich ein zweites Patent von Nintendo an die Öffentlichkeit gelangt. Es zeigt eine Konsole, die auf den ersten Blick einem alten Nintendo DS ähnelt. Laut Patent lässt sich das Gerät aufklappen und sogar trennen. Zwei Spieler können so auf völlig separaten Teilen des gleichen Geräts spielen. Welchen Zweck das Gerät genau erfüllen soll, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Nintendo Konsole Patent
Diese Konsole kann in zwei geteilt werden.

Manche Spieler spekulieren, dass es sich bei der Konsole um eine Hybrid-Konsole handeln könnte. Sie könnte beispielsweise alte Nintendo DS Spiele unterstützen und spielbar machen. Dies ist jedoch reine Spekulation. Nintendo hat sich offiziell zu keinem der beiden Patente geäußert. Ob die beiden Geräte überhaupt je hergestellt werden, kann bisher nicht abgesehen werden.

  • Der Game Boy kehrt zurück, allerdings nicht von Nintendo

Bildquellen

  • Nintendo Patent Switch 2: Nintendo
  • Nintendo Patent Split: WIPO
  • Nintendo Switch Game: Alvaro Reyes//Unsplash

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"