Spiel

#Opening Night Live: „Hype-Promo“ von Keighley und das Spiele-Programm veröffentlicht

„Opening Night Live: „Hype-Promo“ von Keighley und das Spiele-Programm veröffentlicht“


Branche News

In der kommenden Woche findet die Gamescom 2022 wieder statt und mit ihr auch die Opening Night Live. Branche und Fans sind sich noch nicht sicher, was sie mit der Gamescom erwartet.

Auch die Vorfreude auf die Opening Night Live hält sich gefühlt in Grenzen – oder wie seht ihr das? Geoff Keighley, der die Show auch diesmal moderiert und produziert, freut sich jedenfalls darauf. Na klar.

Eine von ihm gebastelte „Hype-Promo“ soll dafür sorgen, dass auch ihr euch den 23. August um 20 Uhr ganz fest im Terminkalender markiert. Dann beginnt die Show – werdet ihr sie live verfolgen?

Keighley hat auf seinem Twitter-Account in den letzten Tagen schon ein bisschen angedeutet, was euch erwartet. Eine Demo zu The Callisto Protocol wird es geben, ebenso wird Lies of P mal wieder zu sehen sein. Adventure-Fans freuen sich auf Return to Monkey Island. Außerdem zu sehen, aber die Liste ist natürlich nicht abschließend:

  • Sonic Frontiers
  • Hogwarts Legacy
  • The Outlast Trials
  • Gotham Knights
  • Unknown Worlds New IP
  • Honkai Star Rail
  • Goat Simulator 3
  • High on Life
  • The Expanse: Telltale Series

Die „Hype-Promo“ von Keighley:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Lies of P, Neowiz, Round8 Studio

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"