Sozialen Medien

#Ryan Reynolds hatte Angst vor Deadpool, weil er davor so schlechte Erfahrungen mit Superhelden gemacht hat

„Ryan Reynolds hatte Angst vor Deadpool, weil er davor so schlechte Erfahrungen mit Superhelden gemacht hat“

Mit Deadpool hat Ryan Reynolds eine Kultfigur fürs Superheldenfilm-Genre auf die große Leinwand gebracht. Vor dem Erfolg hatte er jedoch starke Zweifel.

Heutzutage kann sich niemand mehr Deadpool ohne die freche Art von Ryan Reynolds in der Rolle vorstellen. Mit den bisher zwei Verfilmungen zu dem Comic-Antihelden sind große Hits entstanden, die alle Fans glücklich gemacht haben.

Vor dem Deadpool-Erfolg hatte Reynolds aber große Angst, genau diese Zielgruppe zu enttäuschen. Das liegt an drei Superhelden-Filmen mit ihm, die davor erschienen und gefloppt sind oder bis heute gehasst werden.

Schaut hier noch ein witziges Bloopers-Video zu Deadpool 2:

Deadpool 2 – Bloopers (English) HD

Abspielen

Ryan Reynolds hatte Deadpool-Zweifel wegen schlechter Superhelden-Erfahrung

In einem kurzen Video spricht der Star für den Hollywood Reporter kurz über seine Deadpool-Bedenken zu Beginn:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dem Clip nennt Reynolds vor allem seine schlechte Erfahrung mit Superhelden-Filmen vor Deadpool als Grund, dass er Angst hatte, Fans der Figur zu enttäuschen. In seiner Karriere spielte Reynolds unter anderem in Blade: Trinity mit, der finanziell eher enttäuschte. 

  • Schon gelesen? Ryan Reynolds ist der nervigste Star 2021 – und gleichzeitig der erfolgreichste

Außerdem spielte er die Hauptrolle im massiven Box Office-Flop Green Lantern , der von vielen bis heute gehasst wird. Und über seinen ersten Auftritt als Wade Wilson in X-Men Origins: Wolverine wollen wir lieber gar nicht erst sprechen.

Durch den ersten Deadpool-Film konnte Reynolds seine schlechte Superhelden-Erfahrung aber endgültig hinter sich lassen. Mit einem Budget von gut 58 Millionen Dollar spielte der Film fast 800 Millionen Dollar weltweit  an den Kinokassen ein.

Wann kommt Deadpool 3 mit Ryan Reynolds ins Kino?

Mit Free Guy- und The Adam Project-Regisseur Shawn Levy wurde zuletzt ein aktueller Ryan Reynolds-Weggefährte als Deadpool 3-Regisseur verpflichtet. Das Sequel dürfte voraussichtlich 2025 ins Kino kommen.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Was haltet ihr von Ryan Reynolds‘ Superhelden-Filmen vor Deadpool?

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"