Technologie

#The Boys are Back: Die Generation V startet heute ein neues Blutbad

Amazon hat mit der Serie The Boys einen weltweiten Hit gelandet, der vor allem auf skurrilen Charakteren, einer Mediendystopie-beschreibenden Story und krasser Gewalt aufbaut. Und jetzt geht es mit Gen V in die nächste Runde.

The Boys
The Boys Bildquelle: Amazon

Heute startet auf Amazon Prime Video die Serie Generation V. Sie spielt im absurden Universum von The Boys. Also der Welt, in der Superhelden nach ihrer Beliebtheit in Social Media Kanälen gemessen werden und die Einschaltquote mehr zählt als das moralisch richtige oder zumindest nicht-abstoßende Verhalten.

Generation V – Superhelden in der College

Die „Seven“, also das Premium-Superheldenteam des Konzerns Vought, brauchen Nachwuchs. Und den holt sich der Konzern aus dem eigenen College. An der Godolkin University werden die Seven verehrt wie Götter und die Studenten tun alles, wirklich alles, um eine Chance zu bekommen, zu ihren Idolen aufzuschließen. Das Endet wie immer in der Welt von „The Boys“ im Blutbad und Gewaltexzessen. 

Im Zentrum der Story von Generation V stehen Marie Moreau, die ihr Blut als Waffe benutzt, Golden Boy, der brennen kann und Joardan Li, die zwischen den beiden binären Geschlechtern hin und her wechselt und entweder unzerstörbar oder extrem schnell ist. Doch nicht nur das Streben nach den Seven ist ein Ziel der Studenten. Auch das College selbst hat ein finsteres Geheimnis. Und das lüftet nicht nur den wahren Charakter der Studenten. Es zeigt auch, wer zum Helden geboren ist und wer nicht.

Schon ab heute kannst du die ersten drei Folgen der Serie bei Amazon Prime Video streamen. Danach geht es wochenweise mit neuem Material weiter. Damit kannst du dir die Zeit bis zur Staffel 4 der Hauptserie The Boys verkürzen. Nachdem 2022 die dritte Staffel erschienen ist, hat sich beim Kampf zwischen Butcher und Homelander bisher nichts mehr getan. Lediglich ein Trailer zur neuen Staffel wurde veröffentlicht, der wieder schlimmes vermuten lässt.

  • Amazon-Kultserie startet asozial wie immer: Neuer Trailer zur kommenden Staffel

Hast du ein Amazon Prime Abo kommt die Serie ohne Zusatzkosten zu dir ins Wohnzimmer, auf dein Handy oder auf den Laptop. Dieses kostet mittlerweile pro Jahr rund 90 Euro.


Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links.
Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine
Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung.
Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • The Boys: Amazon

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"