Sozialen Medien

#„Uncharted“-Star Mark Wahlberg trank literweise Olivenöl für seinen neuen Film

„„Uncharted“-Star Mark Wahlberg trank literweise Olivenöl für seinen neuen Film“


Um seine körperliche Transformation in dem biografischen Drama „Father Stu“ möglichst glaubhaft zu gestalten, griff der Hollywoodstar zu äußerst sonderbaren Methoden, um an Gewicht zuzulegen.

Viele Hollywoodstars gehen an ihre physischen Grenzen, um manche Rollen möglichst authentisch darzustellen und nehmen entweder drastisch ab oder legen jede Menge an Gewicht zu. Bestes Beispiel dürfte hier Oscar-Gewinner Christian Bale sein, der sich für seine Rolle in „The Machinist“ auf 55 Kilo runterhungerte, während er sich für die Filme „American Hustle“ und „Vice – Der zweite Mann“ wiederum eine ordentliche Plauze anfutterte. Auch Stars wie Matthew McConaughey („Dallas Buyers Club“), George Clooney („Syriana“) und Renée Zellweger („Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“) haben unglaubliche physische Wandlungen für eine Rolle vollzogen, was sogar gerne mal mit einem Oscar gewürdigt wird. Jetzt hat sich auch Mark Wahlberg in die Riege der Schauspieler*innen eingereiht, die für eine Filmrolle alles geben: Denn für seinen neuen Film „Father Stu“ hat Wahlberg ordentlich an Gewicht zugenommen. Wie er das geschafft hat und worum es in dem Film geht, seht ihr im folgenden Video.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"