Sozialen Medien

#VOX lässt Zuschauer über perfekte Dinner-Folgen entscheiden

VOX lässt Zuschauer über perfekte Dinner-Folgen entscheiden

Außerdem gibt es vor Weihnachten neue Ausgaben von «Die Hitwisser» und Kate Kitchenhams Tierformat «Tierisch beste Freunde».

Nachschub eines weiteren Tierformats hat VOX für den 18. Dezember angekündigt, denn dann kehrt Kate Kitchenham mit ihrem Format «Tierisch beste Freunde» ins Programm zurück – allerdings auf einem neuen Sendeplatz. Weiterhin ist das Format am Samstag zu sehen, doch statt als Lead-In für die Primetime werden neue Folgen fortan ab 16:55 Uhr gesendet. Der Schritt ist verständlich, sorgten die neuen im Frühjahr gesendeten Folgen doch lediglich für einen Zielgruppenanteil von mäßigen 5,9 Prozent. Teilweise lag man sogar weit unter diesem Wert.

Ein wenig besser lief es für «Die Hitwisser» im Juli. Das Musikquiz, in dem vier verschiedene Prominenten-Pärchen in „privater Atmosphäre“ Musikfragen beantworten müssen, verzeichnete Marktanteile zwischen 5,3 und 6,9 Prozent. Von der abendfüllenden Show hat VOX nun eine weitere Ausgabe angekündigt, die am Dienstag, den 21. Dezember, ausgestrahlt wird. Wer diesmal an der Sendung teilnehmen wird, verriet VOX noch nicht.

Passend zur Weihnachtszeit erfüllt VOX in der Woche vor Weihnachten auch Programmwünsche seiner Zuschauer, jedenfalls wenn sie Fan von «Das perfekte Dinner» sind. In der verkürzten Sendewoche vom 20. bis 23. Dezember können die Zuschauer jeweils über ihre Wunschfolge abstimmen. Das Publikum darf an den jeweiligen Adventssonntagen via Instagram entscheiden, welche vier „Dinner-Legenden“ nochmal gezeigt werden sollen. Jeweils zwei Folgen werden von VOX ausgesucht, aus denen man wählen darf.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"