Allgemeines

# Wegen Situation um Terra: Interpol ruft Behörden weltweit zur Verhaftung von Do Kwon auf

“ Wegen Situation um Terra: Interpol ruft Behörden weltweit zur Verhaftung von Do Kwon auf „

Interpol soll eine sogenannte „Red Notice“ an die Strafverfolgungsbehörden weltweit herausgegeben haben und sie damit dazu aufgefordert, den Mitbegründer von Terraform Labs Do Kwon festzunehmen. Eine „Red Notice“ ist ein „Ersuchen an die Strafverfolgungsbehörden weltweit, eine Person ausfindig zu machen und vorläufig festzunehmen, bis sie ausgeliefert, übergeben oder eine ähnliche rechtliche Maßnahme eingeleitet wird“, wie es auf der Webseite von Interpol heißt.

Die südkoreanische Staatsanwaltschaft in Seoul sagte gegenüber Bloomberg am Montag, dass die internationale Polizeiorganisation diese Aufforderung als Reaktion auf die Anklagen, die Kwon in Südkorea im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch des Terra-Ökosystems drohen, herausgegeben habe.

Eine Woche zuvor hatte die südkoreanische Staatsanwaltschaft Interpol um eine solche „Red Notice“ für Kwon gebeten.

A Red notice is a “request to law enforcement worldwide to locate and provisionally arrest a person pending extradition, surrender, or similar legal action” according to the Interpol website.

Die südkoreanischen Behörden hatten zuvor auch bereits einen Haftbefehl gegen Kwon und fünf weitere Mitarbeiter wegen mutmaßlicher Verstöße gegen die Kapitalmarktgesetze des Landes ausgestellt.

Bisher war bekannt, dass Kwon sich in Singapur aufhält, aber die dortigen Behörden erklärten am 17. September, er würde sich nicht im Land aufhalten. Kwon reagierte auf diese Nachricht und erklärte, er sei nicht „auf der Flucht“. Seinen Aufenthaltsort verriet er jedoch nicht.

In diesem Zusammenhang: Südkorea: Haftbefehl gegen Terra-Gründer Do Kwon

Das Terra-Ökosystem brach zusammen, als der algorithmische Stablecoin TerraUSD (jetzt TerraUSD Classic) im Mai seine Kopplung an den US-Dollar verlor. Das führte zu Liquidationen im Wert von Milliarden von US-Dollar auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"