Sozialen Medien

#"Yellowjackets": Staffel 2 der Mysteryserie hat einen Starttermin

„"Yellowjackets": Staffel 2 der Mysteryserie hat einen Starttermin“

„Yellowjackets“ © 2022 SHOWTIME NETWORKS INC. All rights reserved.

Quelle: Showtime

Serien mit komplexen Charakteren, unerwarteten, aber sinnvollen Wendungen, einer Handlung, die spannende Fragen aufwirft, sie aber auch nach und nach beantwortet und einer größeren und konsequent aufgebauten Mythologie – wer liebt sie nicht? Viele Serien versuchen genau das zu sein, nur ganz besonderen Perlen gelingt das auch durchgehend. Letztes Jahr hat die Survival-Mysteryserie „Yellowjackets“ des US-Kabelsenders Showtime zumindest fabelhaft losgelegt. Die Handlung ähnelt der nach zwei Staffeln abgesetzten Amazon-Serie „The Wilds“, in der eine Gruppe von Mädchen (größtenteils unwissentlich) als Teil eines unethischen sozialen Experiments nach einem Flugzeugabsturz in der Wildnis strandete.

Auch in „Yellowjackets“ ist ein Flugzeugabsturz der Katalysator der Handlung. In der Serie ist es die titelgebende Highschool-Mädchen-Fußballmannschaft, die tief in den Wäldern von Kanada abstürzt und dort 19 Monate lang verbringt. Ihre Geschichte wird in Flashbacks erzählt, die nach und nach die Ausmaße ihres Überlebenskampfes, der sie u. a. zu Kannibalismus gezwungen hat, enthüllen und ein Bild des Wahnsinns malen, dem einige Mädchen in der Isolation verfallen. Die Haupthandlung folgt jedoch den erwachsenen Überlebenden des Absturzes 25 Jahre später, die von den damaligen Ereignissen eingeholt werden. Nicht alle von denjenigen, die den Absturz überlebt haben, haben es aus den Wäldern herausgeschafft und nicht alle starben eines natürlichen Todes.

Ella Purnell, Sophie Nélisse, Jasmin Savoy Brown, Liv Hewson, Sammi Hanratty, Courtney Eaton und Sophie Thatcher spielen einige der jungen Frauen in den Flashbacks. Juliette Lewis, Melanie Lynskey, Christina Ricci und Tawny Cypress verkörpern die erwachsenen Versionen in der Gegenwartshandlung.

„Yellowjackets“ wurde vergangenes Jahr mit überwältigend positiven Stimmen aufgenommen, darunter unglaubliche 100% positiver Rezensionen auf RottenTomatoes. Bei den Emmys wurde die Serie dieses Jahr achtmal nominiert, darunter auch in der Königsklasse als „Beste Dramaserie“ – hochverdient! Der Geniestreich von „Yellowjackets“ war, dass die Serie die Zuschauer bis zum Ende der ersten Staffel darüber rätseln ließ, ob irgendwelche Ereignisse, die sich in den Wäldern zugetragen haben, übernatürlich waren oder ob die unheimlichen Erscheinungen lediglich Wahnvorstellungen der Mädchen waren. Dieser Frage wird „Yellowjackets“ in der kommenden zweiten Staffel nachgehen. Obwohl die Macher sich bemüht haben, die neuen Folgen möglichst vor Ende des Jahres fertigzustellen, verschiebt sich nun die zweite Staffelpremiere bis März nächsten Jahres. Am 24.03.2023 geht die zweite Season in den USA bei Showtime los und unten gibt es den ersten creepy Teaser dazu zu sehen:

Neu im Cast der zweiten Staffel ist Lauren Ambrose („Servant“) als erwachsene Version von Liv Hewsons Charakter Vanessa „Van“ Palmer. Hewsons Rolle wurde wiederum von einer wiederkehrenden Rolle zum Haupt-Cast befördert, ebenso wie Courtney Eaton, die Lottie in Staffel 1 verkörpert hat. Simone Kessell („Obi-Wan Kenobi“) wurde in einer Hauptrolle als erwachsene Lottie besetzt. Der-Herr-der-Ringe-Star Elijah Wood übernimmt in der zweiten Staffel die wiederkehrende Rolle er Hobbydetektivs Walter, der Christina Riccis Charakter Misty herausfordert und ihr unter die Haut geht. Außerdem wurde Kevin Alves als jugendliche Version von Travis zur Hauptbesetzung befördert.

Die erste „Yellowjackets“-Staffel lief hierzulande bei Sky und ist aktuell über WOW im Stream zu sehen. Wann Staffel 2 hierzulande ankommen wird, steht noch nicht fest, die erste Season startete bei Sky jedoch rund einen Monat nach ihrer US-Premiere, sodass wir uns hoffentlich nicht lange gedulden werden müssen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"