Nachrichten

#Auto fährt in Gruppe von Schülern

„Auto fährt in Gruppe von Schülern“




Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen an einer Ampel in Düsseldorf-Benrath in eine Schülergruppe gefahren. Vier Personen wurden dabei verletzt.

In Düsseldorf-Benrath ist am Mittwochmorgen gegen 7.40 Uhr ein Autofahrer in eine Schülergruppe gefahren und hat dabei vier Menschen verletzt. Ein Polizeisprecher sagte laut der Deutschen Presse-Agentur, dass es sich bei den Fußgängern um Schüler und einen Vater handelt. Sie wollten im Düsseldorfer Süden eine Straße an einer Fußgängerampel bei Grün überqueren.

Auto fährt in Schülergruppe: Rote Ampel übersehen?

Die Betroffenen hätten Verletzungen unterschiedlichen Schweregrades erlitten. Wie RP Online berichtet, seien die Kinder zwischen elf und zwölf Jahre alt. Ein Team von Verkehrsunfallaufnahme-Spezialisten sei vor Ort. Die Unfallursache ist noch nicht abschließend geklärt. Der Autofahrer könnte wegen der tief stehenden Sonne beim Abbiegen die rote Ampel möglicherweise übersehen haben.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"