New Blood: Sky bringt Dexter-Revival im November nach Deutschland

Zwei Wochen nach US-Start feiert «Dexter: New Blood» bei Sky Atlantic auch hierzulande Premiere.

Vor rund einem Jahr machte die Nachricht die Runde, dass der US-Sender Showtime «Dexter» als Miniserie wiederaufleben lässt. In den USA ist es am 7. November soweit und der Bezahlsender zeigt die erste von zehn Folgen. Auch in Deutschland kommen Fans in den Genuss von «Dexter: New Blood», so der Name des Revivals. Sky zeigt am 22. November, also nur etwa zwei Wochen nach der USA-Premiere, die erste Folge auf Sky Atlantic. Auch über Sky Ticket und Sky Q sind die Folgen im Wochenrhythmus abrufbar.

Besetzt ist die Serie, die zehn Jahre nach dem Serienfinale spielt, in dem Dexter während des Hurricanes Laura verschwand, mit dem ursprünglichen Darsteller Michael C. Hall. Auch Jennifer Carpenter kehrt als Dexters Schwester Debra Morgan in der neuen Version zurück. Jack Alcott spielt Dexters jugendlichen Sohn Harrison, der auf mysteriöse Weise in Dexters Leben zurückkehrt, nachdem er zehn Jahre von ihm getrennt war. Clyde Phillips ist ebenfalls wieder als Showrunner an Bord. Zur Besetzung gehören außerdem Julia Jones, Alano Miller, Johnny Sequoyah und Clancy Brown.

Wie erwähnt spielt «Dexter: New Blood» zehn Jahre, nachdem Dexter verschwand. Nun lebt er quicklebendig und mit neuem Namen in der fiktionalen Kleinstadt Iron Lake, im Staat New York, wo sein neues Leben genießt. Jedoch kehrt im Zuge unerwarteter Ereignisse in dieser eng verbundenen Gemeinschaft unweigerlich auch sein dunkler Begleiter zurück.

Die Mutterserie lief zwischen 2006 und 2013 und war von der Kritik hochgelobt. Sie erhielt mehrere Emmy-Nominierungen als beste Fernsehserie sowie einen angesehenen Peabody Award im Jahr 2008 und wurde zweimal zu einer der zehn besten AFI-Fernsehserien gewählt. Alle acht Staffeln von «Dexter» stehen bei Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf zur Verfügung.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle