Anime || Manga

#Von der japanischen Mythologie inspirierter Anime-Film Child of Kamiari Month bekommt ein schönes neues Visual

Von der japanischen Mythologie inspirierter Anime-Film Child of Kamiari Month bekommt ein schönes neues Visual

Kind des Kamiari-Monats

Der ursprüngliche Anime-Film, inspiriert von der Mythologie der alten Izumo-Region, Kind des Kamiari-Monats, veröffentlicht heute ein neues Visual mit den beiden Hauptfiguren des Films. Das LIDENFOLIEN-produzierter Film soll im Herbst 2021 in die Kinos kommen und wird vom stellvertretenden Animationsdirektor von geleitet Kinder des Meeres, Takana Shirai.

Kind des Kamiari-Monats

Die Geschichte des Films konzentriert sich auf Kanna, ein Mädchen, das nach dem Tod ihrer Mutter ihrem geliebten „Laufen“ nicht mehr standhalten kann. Eines Tages kommt ein Kaninchen namens Shiro, das ein Shinshi (ein Götterbote), und ein Junge namens Yasha, ein Oni (Oger) Junge, erscheinen bei ihr. Kanna überschreitet die Grenze zwischen Menschen und Göttern und wird nach Izumo eingeladen.

Der Film basiert auf Kamiarizuki (der Monat, in dem es Götter gibt), ein anderer Name für Oktober im Mondkalender in der alten Region Izumo (heute Präfektur Shimane). Die Geschichte ist inspiriert von der Mythologie, dass sich Götter aus ganz Japan während K . im Izumo-Taisha-Schrein versammelnamiarizauki. In den anderen Gebieten in Japan heißt es it Kannazuki (der Monat, in dem es keine Götter gibt).

Zuvor veröffentlichter Trailer:

Takana Shirai (Assistent des Animationsdirektors von Kinder des Meeres), die eine in Shimane geborene Großmutter hat, fungiert als Direktorin von Kind des Kamiari-Monats, zusammen mit Animationsproduzent Tetsuro Satomi (Ninja Batman), Storyboards von Tomomi Mochizuki (Ozean Wellen) und Charakterdesigner von Haruka Sagawa (Happy-Go-Lucky Days). Kind des Kamiari-Monats soll im Herbst 2021 in den japanischen Kinos anlaufen.

Quelle: Comic Natalie

Testen Sie Crunchyroll Premium noch heute!

—-

Daryl Harding ist Japan-Korrespondent für Crunchyroll News. Er betreibt auch einen YouTube-Kanal über Japan-Sachen namens DerArztDazza, twittert an @DoctorDazza, und postet Fotos von seinen Reisen auf Instagram.

.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Anime || Manga kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"