Nachrichten

#Eingang in die Zukunft

Wenn man eine fremde Stadt und ihre Bewohner verstehen will, dann ist es nicht die schlechteste Idee, sich ihre Hauseingänge anzuschauen. Ein Hauseingang macht etwas mit seinen Bewohnern: Es ist ein Unterschied, ob man morgens durch einen schwarzen Korridor mit braun bedampften Spiegeln oder durch eine lichte Halle mit Terrazzoböden in die Welt tritt. Wer Rom verstehen will, fängt meistens im Zentrum an, zwischen Kolosseum, Trevibrunnen und Piazza Navona. Aber es gibt noch ein anderes Rom, ohne das man diese Stadt und auch die Römer nicht begreifen kann: das moderne Rom.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"