Nachrichten

#Nachrichten an Prominente fluten Facebook-Newsfeeds

„Nachrichten an Prominente fluten Facebook-Newsfeeds“



Facebook-App auf einem Smartphone

Bild: AP

Am Mittwoch Vormittag hat es eine größere Störung im Newsfeed-Algorithmus von Facebook gegeben. Nutzern wurden Nachrichten wildfremder Leute an Prominente angezeigt. Mittlerweile scheint das Problem behoben zu sein.

Viele Nutzer haben am Mittwoch Facebook zeitweise kaum nutzen können, weil ihre Newsfeeds mit Nachrichten wildfremder Leute an Prominente geflutet waren. Facebook erklärte das Problem mit einem Konfigurationsfehler und entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten.

Besonders hart traf es einige Nutzer, die bei Facebook Beiträge von sehr populären Künstlern wie zum Beispiel Coldplay, Taylor Swift oder Lady Gaga abonniert hatten. In ihren Feeds war teilweise nichts außer Fan-Nachrichten zu sehen.

Einige Nutzer schalteten schnell und verschickten über Nachrichten an Prominenten-Accounts Scherze oder Werbung für Kryptowährungen – in der Hoffnung, dass sie so mehr Leute zu sehen bekommen. Im Laufe des Mittwochvormittags deutscher Zeit flauten die Fehlermeldungen bei Plattformen wie allestörungen.de wieder ab. Mittlerweile habe Facebook das Problem beheben können, wie „Spiegel.de“ in Bezug auf eine Stellungnahme des Unternehmens berichtet.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"