Nachrichten

#Rain: Verkehr: Ein Lichtblick für die Ziegelmoos-Anwohner in Rain

Rain: Verkehr: Ein Lichtblick für die Ziegelmoos-Anwohner in Rain

vor 2 Min.


Plus

Wer in Rain im Umfeld der Firma Dehner wohnt, sieht sich seit Jahren zunehmend mit Verkehr konfrontiert. Jetzt hat Bürgermeister Rehm gute Nachrichten für diese Bürger.

War das Ziegelmoos in Rain früher einmal ein ruhiges Wohnviertel, so sehen sich dessen Bewohner seit Jahren wachsendem Verkehrsaufkommen ausgesetzt: Dort sind Lastzüge unterwegs, die zur Belieferung der Firmen Dehner oder Edeka den Gottsackerberg hinunter fahren, Pkw-Fahrer, die eine Abkürzung suchen und die Hauptstraße auf dem Weg durchs Ziegelmoos meiden, Autoposer, die auf dem Dehner-Parkplatz ihre Runden drehen, oder Motorradfahrer, die ihre Maschinen aufheulen lassen. Dazu gibt es kaputte Gehsteige und schlecht einsehbare Seitenstraßen. – Solche und ähnliche Szenarien beschreiben die Anwohner und wünschen sich mehr Sicherheit und eine Entzerrung der Situation.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.


Themen folgen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"