Sozialen Medien

#Primetime-Check: Samstag, 14. August 2021

Primetime-Check: Samstag, 14. August 2021

«Hirschhausens Quiz des Menschen» oder «Schlag den Star»? «Peter Hase» oder «Six»? Die Primetime war vollgepackt mit Highlights. Wer schlug sich am besten?

Das Erste griff am gestrigen Samstagabend auf eine Quizshow zurück und sendete «Hirschhausens Quiz des Menschen». Interessierte fand das Programm insgesamt 3,25 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Zusätzlich konnten 0,49 Millionen Zuschauer der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen zugeordnet werden. Es ergaben sich Marktanteile von insgesamt 13,6 Prozent und 8,7 Prozent am Markt der Jüngeren. Das Zweite sendete hingegen mit «Stralsund: Das Manifest» den Krimi des Samstagabends. Hierzu konnten 5,6 Millionen Zuschauer insgesamt und 0,4 Millionen jüngere Zuschauer gemessen werden. Beim ZDF ergaben sich demnach Marktanteile von insgesamt 21,9 Prozent und 7,0 Prozent am jungen Markt.

Bei den Privaten sendete RTL ab 20:15 Uhr die Show «RTL sagt Danke!» und sicherte sich damit 1,34 Millionen Zuschauer, wovon 0,52 Millionen der werberelevanten Zielgruppe zugesprochen werden konnten. Die Marktanteile lagen demnach bei 6,2 Prozent am Gesamtmarkt und 9,8 Prozent am Zielgruppenmarkt. Die nächste Show des Abends spielte sich bei ProSieben ab, hier gab es «Schlag den Star». Dazu ließen sich 1,57 Millionen Zuschauer insgesamt messen, wovon wiederum 0,69 Millionen Umworbene erkannt werden konnten. Die Marktanteile beliefen sich auf insgesamt 8,5 Prozent und 14,7 Prozent am Markt der Zielgruppe.

Bei Sat.1 setzte sich der Samstagabend im Film-Format fort. Es lief «Peter Hase» , während bei VOX die Show «So klingt Deutschland. Die 50 beliebtesten Music-Acts» gezeigt wurde. Sat.1konnte sich mit 1,08 Millionen Zuschauern über einen recht ordentlichen Abend freuen. Hiervon konnten 0,47 Millionen Zielgruppen-Zuschauer definiert werden. Die Marktanteile ergaben sich mit insgesamt 4,3 Prozent und 8,1 Prozent am Markt der Zielgruppe. Die VOX-Show generierte 0,82 Millionen Zuschauer, wobei hiervon 0,34 Millionen aus der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen gemessen werden konnten. Die Marktanteile bei VOX lagen damit bei 6,9 Prozent am Markt der Zielgruppe und 4,1 Prozent am gesamten TV-Markt.

Bei Kabel Eins ist die Doppelfolge Hawaii Five-O zurück weiter fest im Samstagabend-Programm verankert und mit ihr 0,53 und 0,52 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Aus der werberelevanten Zielgruppe waren 0,14 und 0,17Millionen mit dabei, wodurch sich der entsprechende Marktanteil auf 2,6 und 3,0 Prozent belief. Insgesamt landete Kabel Eins bei jeweils 2,1 Prozent Marktanteil. RTLZWEI wiederum sendete von der Actiondramaserie «Six» den ganzen Abend über insgesamt vier Folgen. So zog RTLZWEI deutlich weniger Publikum an und landete bereits in der Primetime-Ausgabe bei 0,36 Millionen Zuschauern insgesamt, davon 0,075 Millionen aus der Zielgruppe. Damit belegte die Serie 1,5 Prozent des TV-Marktes und 1,3 Prozent des Zielgruppenmarktes.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"